Planck Länge etc.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Planck-Länge wurde aus der Lichtgeschwindigkeit, der Gravitationskonstante und dem Planckschem Wirkungsquantum konstruiert. Um ehrlich zu sein: Die Forscher haben diese Konstanten so kombiniert, dass eine Längeneinheit rauskommt und schreiben dieser Länge nun eine besondere Bedeutung zu, was aber noch nicht bewiesen ist.

Naja nicht nur. Die Planck Einheiten wurden ja von ihm im Anhang eines Buches verfasst ^^

Also es gibt sowohl die kleinsten dimensionen (Planck Länge, Planck zeit) an, als auch die größten Dimensionen (Planck-Temperatur, Planck-Druck). Hat ein wenig mit dem sogenannten Erkenntnishorizont (Schwarzschildradius) zu tun.

Ich empfehl dir mal "Harald Lesch - Was ist die Planck Welt?" .... such einfach mal, das sollte dir so einiges erklären. Der Herr Prof. Lesch kann das besser als ich oder bestimmt auch andere hier ^^

xDIMandiIxD 27.11.2013, 18:27

Ich will eig. nur einen kurzen Einblick^^ Also ist die Planckeinheit die Einheit unter der kein Physikalisches Gesetz mehr richtig anwendbar ist oder?

0
Walla28 27.11.2013, 18:37
@xDIMandiIxD

Bei der Planck-Länge und der Zeit ist das so ja. unter diesen beiden Größen ist keine physikalische Größe relevant.

Das Video gibt dir doch einen "kurzen" Einblick ^^ Das geht doch nur 15min :)

0
weckmannu 28.11.2013, 04:25

der Schwarzschild-Radius ist der Ereignis-Horizont - Erkenntnis ist dort trotzdem denkbar.

0

Was möchtest Du wissen?