Plakat für den Beruf IT-Systemakufmann

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Welche Größe hat denn das Plakat? DIN A3?

Den Text hast du ja schon, versteh also dein Problem nicht. Solange du alle Inhaltspunkte in entsprechender Länge ausgeführt hast ordnest du einfach die Texte ansprechend an und fügst passende Bilder, z.b. vom Betriebsgebäude bei "kurze Vorstellung des Betriebs", hinzu.

Bei dem Plakat ist der Text wichtiger als die Bilder, da es informativ sein soll.

Habe so nen rießigen Wandkalender

Mein Problem ist halt, dass ich ziemlich viel Text habe (Bei word: 7 Seiten, Schriftgröße 28 Schriftart: Arial)

Thx+MfG Frager10087

0
@Frager10087

Wieso denn so eine große Schrift? Für das Plakat reicht eine normale Formatierung völlig, die Informationen müssen ja nicht aus großer Entfernung erkennbar sein. Achte einfach auf ein ansprechendes Gesamtbild, die Schriftgröße reicht mit 14-16 vollkommen aus. Überschriften und Zitate kannst du besonders hervorheben.

Was hat denn der riesige Wandkalender für Maße :)?

0
@JohnnyCc

Bei Plakate ist doch die Schrift immer groß , dass auch die wo hinzen sitzen alles lesen können

0
@Frager10087

Eben nicht. Heißt das also, du musst das Plakat auch vorstellen? Bei einer Präsentation soll das Auditorium eh nichts selbst lesen. Ich gehe mal davon aus du bist in der 8. oder 9. Klasse?

Wenn bei dir also einzig der Textumfang das Problem ist, dann kürze oder verkleinere die Schrift. Andere Möglichkeiten bleiben dir nicht. Ich kenne den Stil deines Textes nicht, aber falls du ihn im Passiv geschrieben hast formuliere ihn ins Aktiv um, das spart dir viele Wörter.

Ansonsten kann ich dir nur raten deiner Lehrkraft einen Entwurf vorzulegen und um eine erste Meinung zu erbeten. Wurde ausdrücklich eine große Schriftart verlangt, musst du dich natürlich an die Bedingungen halten und solltest nicht auf den Ratschlag zum verkleinern hören. Ist dir, bis auf die Inhalte, künstlerische Freiheit gegeben ist es unmöglich Fehler zu machen.

0

Was möchtest Du wissen?