Plätzchenrezepte

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum Zuckerfest werden immer die gleichen Kekse gebacken aus Tradition. Vieleicht beeindruckst Du Deine Schwiegrmutter ja mit den arabischen Keksen von einer Deutschen gebacken. Bei mir hat das wunderbar geklappt. Die sind alle von meinen arabischen Kekesen begeistert. Die Rezepte kann Dir Dein Mann besorgen. Ansonsten kannst DU alles backen, was klein Süß und von derOptik gut aussieht. Schau mal bei Rezepten aus "Omas Backbuch" rein. Mein Schwiegervater ist auch von Vanillekipferl begeistert.

Ja das man eigentlich immer die gleichen backt das weiß ich, aber die Familie ist von unseren Keksen auch sehr angetan und möchte deshalb ein paar Varianten von diesen machen. Arabische kekse kann ich backen, aber die schmecken so zimmlich gleich (gleiche Rezepte und gleiche Materialien) Aber Vanillekipferl ist gar nicht mal so schlecht, das ist mal was anderes... ja ich schau mal bei Omas Kochbuch vielleicht fällt mir dann was ein

http://www.chefkoch.de/rezepte/1249421229933526/Irakische-Plaetzchen.html - schau mal hier rein

Plätzchen Rezepte und Vorschläge?

Hat jemand gute Plätzchen Rezepte?

...zur Frage

Butter-Ersatz beim Backen?

Hallo ihr Lieben, ich suche nach irgendeinem Lebensmittel (kalorienarm), das ich anstelle von Butter bei Kuchen/Muffins/Plätzchen verwenden kann.. Vor allem grade bei Plätzchen, aber wie gesagt, auch anderes. Habe da von bestimmten Ersatzmitteln gehört. Wie zum Beispiel: Magerquark Joghurt (+ 1TL Grieß) Apfelmus Buttermilch? Saure Sahne (+ Quark) Creme Fraiche

Funktioniert das oder hat jemand andere Vorschläge?

...zur Frage

Plätzchen Rezepte für Weihnachten?

Hallo alle zsm :)

Habt ihr da welche traditionellen Rezepte oder halt leckere Rezepte.

Wir backen zum Weihnachten keine plätzchen (da meine familie und ich Muslimen sind) trd essen wir gerne plätzchen. Da leider plätzchen aus Geschäften oder Bäckereien nicht lecker sind und nicht so gut wie die von deutschen schmecken wollte ich euch mal persönlich fragen wie ihr sie backt. Könnt ihr mir eure Rezepte sagen die ich nach backen kann ?

Also ich stelle jetzt mal paar Bilder hier rein wie ich sie mir vorstelle. Nützlich könnt ihr da auch eure eigene Tipps und Ideen mir reinschreiben. (Auf Rezept Seiten finde ich keine gute)

...zur Frage

Wann ist jetzt genau Zuckerfest?

Also meine Freunde und Familie sind sich jetzt immernoch überhaupt nicht sicher wann genau Zuckerfest ist... Und die eine hälfte behauptet es ist morgen am Dienstag und die andere hälfte meint jetzt es ist aber am Mittwoch weil ja Dienstag im fastenmonat Ramadan der letzte Tag ist. Und weil wir immernoch nicht zum beschluss gekommen sind wollte ich hier einmal fragen.
Danke nochmal für alle Antworten

-Diana

...zur Frage

6 Tage im Shawwal fasten

Hallo liebe Islamkenner/innen

Ich habe schon in sehr vielen Foren versucht eine Antwort auf meine Frage zu finden, aber da so viele arabische Wörter benutzt wurden und es viele Meinungen diesbezüglich gab, bin ich jetzt etwas verwirrt.

Also: Der Fastenmonat Ramadan ist ja vorbei und nun sind wir im Monat "Shawwal", wo man die 6 Tage dazufasten kann, um Hasanat zu bekommen.

Als Frau konnte ich leider nicht den ganzen Monat durchfasten und hab also 6 nichtgefastetete Tage.... Da ich am Anfang des Ramadanmonats meine Periode bekommen habe, konnte ich erst ca. nach 7 Tagen mit dem Fasten beginnen. Kurz nach dem Zuckerfest hab ich erneut meine Regel bekommen, dh. ich musste erneut warten...

Muss ich jetzt ERST die versäumten sechs Tage nachholen und kann DANACH erst mit dem eigentlichen freiwilligen Fasten beginnen oder darf ich auch die 6 freiwilligen Tage zuerst fasten. Der Monat neigt sich schon dem Ende zu und es wird knapp :S

Vielen Dank im Vorraus..

...zur Frage

Wie bekomme ich Heidesandkekse so richtig schön sandig und mürbe?

Hallo zusammen,

ich habe gestern Heidsandplätzchen gebacken, nach folgendem Rezept:

[...] Anmerkung des Supports: Rezept musste aus rechtlichen Gründen entfernt werden

Genauso habe ich es gemacht. Trotzdem sind die Kekse steinhart. Dabei sollten sie eigentlich "auf der Zunge zergehen". Was ist das Geheimnis der Heidesand? Wie bekomme ich die sandige Konsistenz hin? Der Teig war seeeehr krümelig. Habe ich sie vielleicht zu lange/zu heiß gebacken?

Viele Grüße, Stefkapopefka

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?