Pkw Windschutzscheibe (oben) tönen, ist es erlaubt?

3 Antworten

Hallo!

Diese Bandfilterstreifen kann man sich sogar im Baumarkt oder im Autozubehörshop für recht überschaubare Preise kaufen -----> die sind dann vorgefertigt und können ohne weitere Genehmigung oder gar Eintragung aufgetragen werden. Allerdings kann es sein dass der Packung eine ABE beiliegt die man dann immer mitführen sollte.

Ich kann mich noch an 0,1 m² als maximale Größe erinnern -> wird dann als Aufkleber gewertet (also so als ob er nicht lichtdurchlässig wäre, auch wenn es "nur" getönt ist).

Danach gegoogelt -> das hier gefunden (nach unten scrollen):

http://www.asomo.de/de/frontscheiben-blendstreifen.html
_____

Hintergrund: Der VW T4 (wie ich ihn hatte) hat eine sehr große Windschutzscheibe. Da war dann auch die Diskussion da ob das nicht in Prozent geht oder ob es tatsächlich nur 0,1 m² sein dürfen.

Bei 2 Meter Breite der Windscheibe (einfaches Maß genommen damit man leichter rechnen kann:

2 m * 0,05 m = 0,1 m²

Demnach darf bei einer 2 Meter breiten Scheibe der Streifen nur 5 cm hoch sein... 

Hallo,

Einen Blendstreifen darfst du dir an die Scheibe kleben wenn es aber ordentlich werden soll lass es von einen Fachmann machen. Wie viel % du tönen darfst wird er dir auch sagen. Und nein zum Tüv brauchst du hinterher nicht zu fahren.

Beim Mondeo hat es damals knapp 45€ gekostet ist aber auch schon wieder fast 10 Jahre her.

 

Scheiben tönen PKW - wo machen lassen und wie viel kostet es?

Ja Frage steht oben, geht um die Heckscheibe und halt hinten rechts und links

...zur Frage

Scheibentöung vorne erlaubt?

Hallo, ich weiß das man in Deutschland seine Scheiben vorne eig. 0 Tönen darf jedoch habe ich schon mehrere Autos mit deutschen Kennzeichen gesehen die vorne es leicht getönt hatten. Aber die kommen da doch nicht durch den TÜV oder doch? Oder darf ich ganz leicht vorne die Scheiben tönen lassen?

...zur Frage

Scheiben tönen vorne was ist erlaubt? Wieviel % erlaubt? Hat jemand Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Scheibentönung vorne mit TÜV

Servus es ist ja verboten sich die Scheiben vorne tönen zu lassen, ich hab mich mal erkundigt und man kann die Scheiben "dämpfen" da wird die Scheibe ausgebaut und es wird farbe oder sowas draufgetan, es wird alles in den TÜV und in die Fahrzeugpapiere eingetragen da sie nicht mit Folie aufgetragen sind. Nun meine Frage, wird der TÜV das IMMER durchgehen lassen? Und wie ist es mit der Polizei? Wird es denen egal sein wenns im Fahrzeugschein steht? Danke

...zur Frage

Ist LED Standlich erlaubt (PKW)?

Hallo, ich möchte an meinem Auto (PKW) LED Standlicht einbauen bzw. wechseln (alte standlicht birnen kommen weg). Die alten sehen so aus: www.predators-garage-shop.de/images/product_images/popup_images/1086_0.JPG Ich habe keine Xenonscheinwerfer.

Darf ich LED Standlicht benutzen? Ist es erlaubt? Wenn Nein, welche konsequenzen folgen mich dann beim TÜV und bei der Verkehrskontrolle (Polizei)?

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?