PKW- Händlereinkaufswert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt ja diverse Listen und Bewertungen von PKWs. Unter dem Händlereinkaufswert wird im Allgemeinen der Wert verstanden, für welchen Händler einen solchen PKW im Schnitt angekauft haben. Es handelt sich dabei also um einen Durchschnittswert der erfolgten Transaktionen.

Ob ein Händler deinen PKW aber ankauft, ist ihm überlassen. Ob der Händler dir bietet, was da drin steht, ist auch ihm überlassen. Im Allgemeinen bekommst du diesen Preis erst nach verhandeln.

Wenn Du deinen PKW in Zahlung gibst und einen gebrauchten oder neuen Wagen kaufst, bekommst du oft noch etwas extra drauf. Dies kann mit solchen Durchschnittswerten aber nicht berechnet werden.

Danke . Hilft mir schon weiter .

0

Wenn Sie die Verkaufspreise für Fahrzeuge ermitteln wollen, so nutzen Sie doch einfach die kostenlose Autobewertung www.autofokus24.de

Ansonsten bedeuted Händler-Einkaufswert immer den Preis, zu dem Händler diesen Wagen abnehmen.

http://www.autokredit-vergleich.net/ratgeber/fahrzeugbewertung.html

Was möchtest Du wissen?