pkw auslandsverkauf

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du gehst mit ihm zur Zulassungsstelle. Dort sind alle Papiere vorhanden, die ausgefüllt werden müssen. Er bekommt dort auch das Ausfuhrkennzeichen. Er muss einen gültigen Personalausweis mitbringen. Das Auto sollte persönlich vorgeführt werden, da mit dem KfzBrief die Fahrzeugnummer verglichen wird. Das Geld solltet ihr im Übrigen direkt bei der Bank einzahlen. Sicher ist sicher!

Er braucht ein Ausfuhrkennzeichen obwohl er den Oldtimer gar nicht fährt sondern auf einen Hänger aufgeladen hat?

0
@Hardest

Vielleicht hättest Du bei Deiner Frage erwähnen sollen, daß es ein Oldtimer ist.

0
@Rabbicook

ups stimmt, tschuldigung ^^ Also muss man nicht zur Zulassungstelle?

0

Was möchtest Du wissen?