PKW-Anhänger um Quad zu transportieren

6 Antworten

Der Anhänger sollte auf jeden Fall sein zugelassenes Gesamtgewicht mit Quad nicht überschreiten. Ausserdem würde ich darauf achten, dass genügend Zurrpunkte vorhanden sind, damit du das Quad verkehrssicher transportieren kannst, sonst hast du gleich Trouble mit der Obrigkeit. Ansonsten, wenn du gebraucht kaufst, achte auf den allgemeinen Zustand, insbesondere auf das Alter der Reifen, die sind oft überaltert.

11

Danke für die Antwort. Kennst du vielleicht ein paar gute Internetseiten, wo man die gebraucht kaufen kann?

0

da wäre schon mal wichtig zu wissen was quad wiegt und nach der angabe passenden suchen.findest oft in alleszeitung im zeitschriftenhandel oder unter gebrauchtanhänger im net oder wochenendausgabe deiner regionalzeitung

Ein Quad ist ja nicht so schwer also reicht schon ein einfacher Anhänger. Leih doch irgendwo einen aus.

Motorrad im Zug transportieren(Schieben - ohne lfd. Motor)?

Hallo liebe Community,

ich bräuchte mal eure Hilfe und kann per Google auch nicht so viel darüber finden. Zu allererst mal mein Problem: Ich habe ein Motorrad mit einem Lagerschaden (eine 125er Supermoto, also noch ziemlich kompakt und leicht) d.h. ich kann nicht ohne weiteres mein Motorrad zu einer Werkstatt fahren. Zweites Problem ist ich habe die Werkstatt nicht in der Nähe und nun überlege ich wie ich da am besten hinkomme. Mit dem Anhänger kann ich es nicht transportieren, da ich keinen Anhänger und nicht BE besitze. Bevor ich einen Transport organisiere, wollte ich Euch deshalb fragen ob es rechtens ist das Motorrad im Bahnhof zu schieben und dann per Bahn (normale öffentliche) zu transportieren. Könnt Ihr mir da weiterhelfen? Sonst frage ich übermorgen mal am Infoschalter an der Bahn nach.

Liebe Grüße und frohe Weihnachten schonmal von mir! :-)

...zur Frage

Führerscheinklasse BE. Wurde das Gesetz mal wieder geändert. Nur noch max. 3500KG zgg. am Anhänger?

Als ich meinen Anhängerführerschein gemacht habe, habe ich gelernt das ich alle Anhänger ziehen darf die das Klasse B Zugfahrzeug ziehen darf. Z.B. Hummer H2, mit 3500kg zgg. Plus Anhänger 3700 KG zgg. Einfach gesagt darf ich auch Anhänger mit einem zulässigem Gesamtgewicht von mehr als 3,5 t ziehen. So hat mir das mein Fahrlehrer auch noch einmal mündlich bestätigt. Jetzt steht aber überall zu lesen das ich mit BE max. 3,5t zgg Anhänger ziehen darf. Hier zu lesen bei Tüv Nord:

Klasse BE: Pkw mit Anhänger bis 3500 Kilogramm

Bei der Klasse BE (Pkw mit Anhänger, die nicht unter die Klasse B fallen) wird die zul. Gesamtmasse des Anhängers auf 3,5 Tonnen begrenzt. Für Anhänger von mehr als 3,5 Tonnen zulässige Gesamtmasse ist eine Fahrerlaubnis der Klasse C1E erforderlich.

Mir geht es darum, das ich einen Autotransportanhänger mit 3,5t zgg. besitze. Sollte ich ein liegen gebliebenes, voll beladenes Handwerkerauto zur Werkstatt transportieren kann es vorkommen das ich mal 1 - 200 KG überladen bin. Was nach neuem Recht Fahren ohne den richtigen Führerschein bedeutet. Dazu benötige ich C1E !!!! Wo finde ich nun den Gesetzesauszug der für mich gilt ? Oder muss ich eine Petition gegen diesen Irrsinn starten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?