Pkw-Anhänger , wo die Fahrstellnummer zwar auf dem Typenschild aber nicht auf dem Fahrgestell mit der im Kfz-Brief übereinstimmt. Was kann man da machen?

3 Antworten

sieh erst mal genau nach ob es nicht eine seriennr.oder ähnliches ist.ansonsten bleibt nur tüvgutachten und damit zur zulassungsstelle die das dann korrigieren.wüsste schon noch eine lösung die aber nicht legal ist und schreib es deshalb nicht

Falscher Brief oder falscher Hänger  muss berichtigt werden da sonst kein Versicherungsschutz mehr besteht das gibt schon bei einer Kontrolle riesen Ärger  . Und TÜV schon gar nicht mehr  . Passende Papiere oder Hänger besorgen was anders geht nicht . 

Dann gehört der Brief nicht zum Fahrzeug. Der Anhänger muß erneut abgenommen und ein neuer Brief, d.h. eine neue Zulassungsbescheinigung Teil II beantragt werden.

Was wiegt ein normaler PKW-Anhänger?

Hallo ich wollte fragen wieviel ein normaler PKW Anhänger wiegt also wo z.b ein Roller reinpasst .

...zur Frage

Darf man einen PKW-Anhänger auf der Straße vor dem Haus parken?

Wegen augenblicklichem Platzmangel habe ich meinen PKW-Anhänger auf der Straße vor meinem Haus geparkt. Ist das erlaubt?

...zur Frage

Anhänglast und AHK fürs Motorrad?

Ich würde mir gern einen kleinen Anhänger für meine GS 500E bauen. Wieviel darf ich anhängen und wo bekomme ich eine AHK und ein Fahrgestell für den Anhänger her?

...zur Frage

Warum muss das Abs im PKW wissen das ich ein Anhänger ziehe?

Mein Kfz Meister fragt mich seit 2 Tagen und ich soll im Internet gucken aber da findet Mann wirklich nix 😕

...zur Frage

CE Führerschein auch PKW mit schwerem Anhänger?

Hallo, kann man wenn man den CE (also LKW mit Anhänger) Führerschein besitzt auch mit PKW mit Anhänger bei Gesamtgewicht bis 7500kg fahren. Oder muss man dann den BE Führerschein (Pkw mit Anhänger Gesamtgewicht bis 7500kg) extra noch machen?

ÖSTERREICH

Vielen Dank

...zur Frage

Pkw Anhänger Standlicht statt Dreieckrückstrahler?

Hallo,

ich würde gerne folgendes wissen, ich besitze einen alten DDR-Pkw-Anhänger mit Tüv etc.

1) Nun besitzt der Anhänger eine Rückleuchte für links und rechts jeweils mit Blinker und Bremslichtfunktion sowie dadrüber montierte Dreieckrückstrahler. Besteht nun die Möglichkeit mit der neuen Rückleuchte (siehe Bild im Anhang) die Brems-, Blinker und eine Standlichtfunktion besitzt, die dadrüber montierten Dreieckrückstrahler aufgrund des integrierten Standlichts zu entfernen?

2) Oder gilt generell ein Dreieckrückstrahler pflicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?