PKW abmelden, Wagen auf Tochter zugelassen und KFZ-Schein verloren?

7 Antworten

Für das Abmelden sind in der Praxis lediglich die Kennzeichen und die Zulassungsbescheinigung Teil I (im Volksmund Fahrzeugschein) notwendig.

Weder bedarf es der Zulassungsbescheinigung Teil II (im Volksmund Fahrzeugbrief) noch einer Vollmacht.

Sollte sich die Zulassungsstelle aber dennoch weigern, kommst du an einem Aufbietungsverfahren nicht drumrum. Idealerweise kannst du das aber auch direkt bei der Zulassungsstelle erledigen. Dummerweise wirst du da aber um eine eidesstattliche Versicherung des Eigentümers (also deiner Tochter) nicht herumkommen.

Es wird dir aber alles bei der Zulassungsstelle erklärt. Darunter auch die Wartefrist bis zum Erhalt der Ersatzbescheinigung.

Wenn deine Tochter da nicht kommen kann oder will brauchts eben eine beim Notar angefertigte eidesstattliche Versicherung.

Unterm Strich musst du sowieso erstmal zur Zulassungsstelle hin. Ich würds also erstmal so ganz ahnungslos probieren.

Wieso kann sie keine eidesstattliche Erklärung abgeben? Wurde sie entmündigt?

Eine Eidesstattliche Erklärung ist mit keinen oder nur geringen Kosten verbunden, die kann JEDER volljährige und mündige Bürger abgeben. Das geht meist bei der Zulassung beim Straßenverkehrsamt.

Für Einzelheiten bitte vorher erkundigen.

Und zum Straßenverkehrsamt muss ja einer von euch Beiden so oder so, wegen der Ummeldung.

Wo bitte ist da ein Problem?

PS: Eine Eidesstattliche Erklärung hat mit einer Eidesstattlichen VERSICHERUNG nicht das allergeringste zu tun.

Wieso kann die Tochter keine eidesstattliche Erklärung abgeben?

Das kann man überall auf der Welt. Muss nur beglaubigt werden.

Auto zulassen, Meldebescheinigung Pflicht bei fehlendem Personalausweis?

Hallo zusammen. Ich möchte morgen mein Auto zulassen, habe aber meinen Perosnalausweis verloren. Nun steht im Netz, das man beim Reisepass auch eine Meldebescheinigung vorlegen muss. Ist schon verständlich, da auf dem Pass keine Adresseadaten stehen. Ich muss aber gleichzeitig meinen alten Wagen abmelden. Und auf dem KfZ Schein des alten Wagens steht ja auch meine Adresse. Hat jemand Erfahrungen, ob da penibel drauf geachtet wird, das eine Meldebescheinigung vorliegt, oder wird der Wagen auch ohne zugelassen?

Vielen Dank

...zur Frage

Kann man ohne mich KFZ abmelden?

KFZ wurde verkauft, ich habe Kaufvertrag und Kennzeichen. Kann mein Freund mit der Vollmacht von mir, Kaufvertrag und Kennzeichen aber ohne meinen Ausweis KFZ abmelden?

...zur Frage

Abmeldung KFZ ohne Vollmacht?

Hallo,

da mein geliebter Golf4 schön langsam den Geist aufgibt und das Pickerl bald abläuft, muss ich ihn bald abmelden.

Als ich ihn vor 5 Jahren gekauft habe, wurde er auf meinen Vater zugelassen - um in eine bessere Versicherungsstufe zu fallen.

Leider habe ich mit meinem Vater kein gutes Verhältnis mehr und der Kontakt wird deswegen von beiden Seiten gemieden.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Kann ich das Fahrzeug bei der Zulassungsstelle abmelden, auch wenn es auf meinem Vater zugelassen wurde? (Land: Österreich!)

Freue mich auf eine Antwort

:)

...zur Frage

kann man ein auto abmelden ohne kfz-schein und ohne Kennzeichen?

Hallo erstmal, ich habe folgendes Problem: Ich bin Eigentümer eines Fahrzeugs, meine Tochter Halterin. Versicherunsnehmer bin ich. Mein Verhältnis zu meiner Tochter ist im Moment zerrüttet. Sie kann und will die Versicherung nicht bezahlen. Sie will das Auto aber nicht abmelden. Ich habe also weder Kfz-Schein noch die Kennzeichen. Ich sehe aber keine andere Möglichkeit, als das Auto abzumelden. Was kann ich tun?

...zur Frage

KFZ Umschreiben, Kaufvertrag oder Vollmacht nötig?

Hallo,

mein erstes Auto ist auf meine Mutter zugelassen (zur Zeit steht es abgemeldet rum) nun bräuchte es jemand anderes. Kauft das Auto aber nicht sondern praktisch nur geliehen. Kann man das Auto so einfach auf diesen ummelden ohne Vollmacht oder Kaufvertrag (Brief und Schein besitze natürlich ich). Oder bräuchte man da etwas von meiner Mutter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?