Pkm GO: vor/nach Entwicklung Power Up?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Powerups lohnen sich erst wenn du einen hohen level hast und seltene Pokémon hast. (:
Weil du sonst immer einen stärkeren Pokémon bekommst

ja bin fast 20, aber ich denke schon für die kommenden Lvl und nicht für jetzt :D

0

viel wp heisst nicht gleich gut oder stark. es kommt mehr auf die IV an (individual values).
google mal nach nem pokemon go iv calculator. dort kannst du dein pokemon mitsamt wp, kp, benötigtem staub zum upgraden und ob es schonmal gepowert wurde eintragen. dann wird dir angezeigt, wie "perfekt" es ist. oft kommen da mehrere ergebnisse raus. wenn das beste unter 50% liegt, solltest du das pokemon besser gleich vergessen :D steht da vllt worst 60% best 95%, kannst du es ja einmal power upen und die neuen werte eintragen und dann auf "Refine" klicken. dann werden die ergebnisse eingegrenzt und dann steht da evtl 70% perfekt. also je perfekter ein pokemon ist, desto stärker kann er werden.
so gut kenn ich mich da jetz auch nich aus, aber anscheinend ist das ausschlaggebend, da jedes pokemon mit eigenen values geboren wird ^^

Ich bin jetz Level 19 und hab beides ausprobiert.  
Wenn du ein Pokemon mit WP 100 Entwickelst, hat es danach zwischen 200-300 WP. wenn du es GePowerupd hättest würdest du pro Power up 9-12 WP bekommen.      
Wenn du aber 250 WP hast und es Power Upsd bekommst du Plus 11-13 WP.      
Wenn du dein Pokemon erst mit WP 300 Entwickelst, hat es danach zwischen 500-700 WP.      

Also:
100 WP ----> Entwickeln ----> 250 WP
          
            
100 WP ----> Power Upen ---> 300 WP ----> Entwickeln ----> 600 WP
        
          
Deswegen ist es besser vorher Power Ups zu machen.

Nach der Entwicklung, da stärkere Pokémon mehr WP+ bekommen bei Power-Ups.

Ganz klar danach!

Was möchtest Du wissen?