pkemon mystery dungeon 3DS, bester starter?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

floink 50%
pikachu 50%
serpifeu 0%
otaro 0%
milza 0%

2 Antworten

Ich habe riolu (irgendwie immer xD) und Flemmli
Riolu deckt : Kampf , Stahl und Boden ab
Flemmli : Feuer , Kampf und ja :D

floink

Kommt darauf an ob da Attacken oder Typ Vorteil lieber ist.

Serpifeu und Floink = Attacken Vorteil durch Verfolgung

Ottaro und Floink = Typ Vorteil Wasser + Feuer

Egal wie dich entscheidest solltest du Floink wählen da es wenige und starke Feuer Pokemon gibt. Einige raten zu Milza wovon ich abrate da Milza im späteren Verlauf stark im Nachtteil im Eis Gebiet ist. Auch von Pikachu ist abzuraten da sich sehr schnell weitere Elktro Pokemon wie Emolga (Story bedingt) anschließen.

Wer die Herausforderung sucht nimmt Milza und Pikachu.

23

ich hatte Milza und Floink genommen und hab das Game (Portale in die Unendlichkeit) damit mit Leichtigkeit durchgespielt. War meiner Meinung nach das schlechteste Mystery Dungeon Game, das ich je gespielt hab (ich hab alle bisherigen gespielt und bin bei Super Mystery Dungeon grad dabei).

0

Was möchtest Du wissen?