Pizzabote nutzt meine Telefonnummer um mit mir zu flirten!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

'Ich würde seinen Chef informieren, dass der Bote private Dinge und Arbeit nicht trennt.

"!) Ich weiß nicht, ob ich bei dem Unternehmen anrufen sollte, um mich über den Pizzaboten zu beschweren. Es ist eine Frechheit, dass meine Telefonnummer einfach so zu privaten Zwecken genutzt wird. "

Mal ne Frage, hast du ihn schon darauf aufmerksam gemacht das dich sein Verhalten stört? Das würde ich mal zuerst versuchen.

Nein, leider nicht. Ich war so geschockt/überrascht über den Anruf, dass ich nicht recht wusste was ich noch sagen sollte. Ich habe versucht, das Gespräch so kurz wie möglich zu halten.

Ich habe leider nie den Mut bei unangenehmen Situationen meine Meinung zu vertreten. Ich bin eher der Typ Mensch der die Konfontration meidet und sich dann zurückzieht.

Und noch mal werd ich bestimmt nicht mit dem Telefonieren. Ich habe alle eingehende Anrufe dieser Nummer bereits gesperrt.

0
@ChrispyCrunch

Wenn du seine Nummer gesperrt hast wird ja wahrscheinlich nichts mehr passieren :)

Aber generell, bevor man gleich zum Chef oder zur Polizei rennt, sprech doch erstmal mit der betreffenen Person, die meisten Menschen sind recht umgänglich.

0

Hallo..

Natürlich beschweren, dass geht ja mal gar nicht.

Darauf bestehen , dass dem Boten untersagt wird , dich privat zu

kontaktieren, sonst bestellst du woanders .Und wenn du bestellen

solltest , darauf bestehen ,dass ein anderer Bote dir die Pizza bringt, sonst orderst du

die Pizzas , demnächst woanders. Und wenn der noch weiter anrufen sollte ,

gäbe es eine Anzeige, wegen Daten-Missbrauch und Belästigung.

VG pw

" Daten-Missbrauch"? Wo ist das Datenmissbrauch. Sie hat doch die Pizzafirma angerufen. Hat die Pizzafirma jemals behauptet die Daten nicht weiterzugeben?

Bleib mal logisch.

0

Wenn es zum sogenannten Stalking wird, hat er deine Signale nicht verstanden und du kannst Personenschutz beantragen .... !

Wenn er Signale nicht versteht, sollte man klartext reden.

0
@Kaen010

Ich hoffe nicht, dass es soweit kommen wird. Ich empfinde das Ganze als sehr unangenehm. Ich habe Bedenken mich über ihn zu beschweren, da er ja weiß wo ich wohne. Und irgendwo in meinem hintersten Hinterstübchen drängt sich dann doch der Gedanke auf: "Was, wenn er einfach mal so bei dir vorbeifährt..." ich traue Menschen grundsätzlich alles zu. Ich weiß, so zu denken ist sehr paranoid und weit hergegriffen...Aber ich hatte einfach schon zu viele schlechte Erfahrungen solcher Art.... (persönlich und in Familien- und Freundeskreis)... ich ziehe sowas wohl irgendwie magisch an. :(

0

Ja, ruf die Firma an! Der darf Kundendaten nicht missbrauchen!

Was möchtest Du wissen?