Pizza Rezept Okay?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn schon Fertigteig,dann Tiefgekühlt. Eine Dose Tomaten,den Inhalt in einen Topf mit Oregano, Knoblauch,Salz, Pfeffer,Rosenpaprika würzen und pürieren.Die Soße dünn auf den Teig verteilen(nicht unbedingt alles).WICHTIG:Jetzt den Käse(250gr)am besten Edamer gerieben,dann erst den Belag.Peperoni klein schneiden. Ofen auf höchster Stufe vorheizen(bsp 250° Ober/Unterhitze)untere Einschubleiste k e i n e Umluft-Käse trocknet aus.. Teigrezept sende ich gerne zu Mfg grimmel

#

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

jeder Supermarkt (meines Wissens) führt heutzutage einen ferigen Pizzateig. Da ist dann auch meistens schon die Tomatensauce dabei, also brauchst du dir keine Gedanken darüber zu machen. Aber nimm am Besten zwei Packungen, wenn du deine ganze Familie satt bekommen willst. So sehen sie aus (im Beispiel bei Aldi): http://www.hau-tu.de/images/thumb/7/76/FertigerPizzateigInklSauce.JPG/300px-FertigerPizzateigInklSauce.JPG

3) Genau, das dürfte kein Problem darstellen. 4) Genau ;)

Bei wie viel grad du backen musst, steht auch auf der Packung drauf. Wenn du aber nur ein Backblech verwendest würde ich eher Ober-Unterhitze nehmen. Da werden sie schöner =)

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mod81
22.10.2012, 11:20

Klasse! Danke Dir!

0

für ein ganzes blech nimmst du zwei fertige teige. die schmecken allerdings nicht wirklich gut.

die zeit die du zum kaufen nutzt reicht um schnell nen hefeteig anzusetzen. 500g mehl, 1 päckchen trockenhefe oder einen halben würfel hefe, einen teelöffel salz, 300ml wasser.

ein paket passierte tomaten reicht, nimm etwas pizzagewürz, salz und etwas öl und mische das ganze.

wenn du den käse auf die pizza gegeben hast kannst du noch etwas pizzagewürz draufstreuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Pizzateig, wo die Soße schon mitbei ist. Der Teig ist bereits auf einem Backpapier, den du nur noch auf's Backblech legen musst. Leg drauf, was du magst. Wie lange du's backen musst steht eigentlich auf drauf. Ich mach's immer bei 180° Umluft, dauert etwa 15min. Schau aber lieber selber ab und an nach, ob's nicht schon vorher fertig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Ja

  2. Eine grosse Dose (400g) langt in etwa für ein Blech. Tomaten vielleicht noch mit Pfeffer, Salz, Oregano vermischen.

  3. Kannst Du. Nicht mein Geschmack, aber bitte.

  4. Guter Plan. Wird was essbares dabei rauskommen. Zeit nochmal auf der Packung vom Teig nachlesen. Ich würde das Backblech vorher noch leicht einfetten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mod81
22.10.2012, 09:55

"Nicht mein Geschmack, aber bitte." Wenn intressiert dein Geschmack?

0

Auf ´ne Pizza kannst´so ziemlich Alles draufschmeißen, was gefällt!. Peperoni kleingeschnippelt, oder ganz ist egal! Nur, wenn´s einer nicht mag, kann er die ganzen weglassen.Gibt auch Pizzatomaten i.d. Dose, z.B. Und nimm´einfach 2 Pk. Blätterteig, dann reicht´s bestimmt! Rezepte gibt´s im Netz auch im Überfluss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jak22
22.10.2012, 10:04

Blätterteig????

Sicher nicht.

0

es geht nichts über selbstgemachten teig und frische zutaten.Wegen dem geschmack(des geschmackes?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum bestellst du nicht gleich eine? Da du eh alles fertig kaufst macht das kein Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mod81
22.10.2012, 11:21

Ist jetzt net dei ernst, oder ??

0

Was möchtest Du wissen?