Pizza nicht angenommen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann Dir leider nicht viel passieren!. Habe mal als Pizzafahrer gearbeitet. Da frustet es dann schon, wenn man verarscht wird. Da hat einer oft für seine Ex bestellt aus Rache. Zur Sichereit hatten wir eine Liste mit den Namen und den Rufnummern, durch die wir verarscht wurden und haben dann immer zuerst angerufen, ob wirklich eine Pizza gewünscht ist. Erst dann wurde die Bestellung bearbeitet. Die Pizzen, die wir nicht ausliefern konnten, hat denn oft der Chef selbst gegessen, manchmal hatten wir auch das Glück, daß gerade jemand genau so eine Pizza wollte, die wir übrig hatten. Dein Verhalten ist aber echt aller unterste Schublade!!!

Grundätzlich hast du mit dem Pizzaservice einen Vertrag abgeschlossen. Also der Pizzaservice wäre im Recht wenn er dich verklagen würde. Das Lohnt sich aber für die paar Euro meistens nicht. Allerdings ist es nicht fair wenn du nur aus Spaß bestellst und dann nicht abnimmst. Was für Gewissensgründe überhaupt?

nicht Gewissensgründe - gewisse Gründe haha. rein hypothtisch wäre z.B. möglich, dass das telefonat dermaßen unfreundlich endet, dass man davon ausgehen könnte, dass die lieferung von einem dienst nicht stattfindet

0

Wenn es deine Tel.Nr. nicht angezeigt hat und du sagst, daß DU sie nicht bestellt hast, dann nehmen sie die Pizza aus Kulanzgründen oft wieder mit und verlangen nichts. Aber falls du dort nochmal bestellst, dann kriegst du nichts mehr. Bei uns wird bei der Bestellung die Telefonnummer verlangt. Die rufen dann zurück und lassen sich die Bestellung erst bestätigen, denn es gibt solche Leute die auf anderem Namen bestellen und sich einen Witz draus machen oder die bestellen und es dann nicht annehmen so wie du vielleicht.

Warum sind Getränke bei Pizza - Diensten so teuer?

Habe festgestellt, daß wenn ich mir mal ne Pizz liefern lasse, daß die Preise meist absolut fair sin, aber die Getränkepreise (oder für Süßigkeitsriegel) sind ein Wucher! Warum ist das so ?

...zur Frage

Ist es ein Straftatbestand, wenn ich im Rettungsdienst eine muslimische Frau nicht mit ins Krankenhaus nehme, weil ihr Mann das nicht wünscht?

Ich mache gerade meine Ausbildung zur Rettungssanitäterin, und gestern haben wir die legalen Grundlagen durchgenommen. Da kam die Sprache auf eine Situation, die so auch schon im Rettungsdienst vorgekommen ist:

Man wird mit einem Rettungsfahrzeug zu einem Haus gerufen, in dem ein muslimisches Ehepaar wohnt. Die Frau klagt über starke Schmerzen, ihr Mann verbietet uns als Rettungsdienstpersonal jedoch, uns ihr zu nähern. Die Frau macht jedoch den Willen erkenntlich, behandelt werden zu wollen.

Unser Lehrer hat uns jetzt gestern erklärt, dass wir uns trotzdem in keinem Fall der Frau nähern dürfen, weil ihr Mann hier das Sagen hat, und dass das auch jurisitisch belegt sei. Ergo, wenn der Mann nicht will, dass sie mitkommt, müssen wir das als ihre mutmaßliche Meinung akzeptieren. Jetzt frage ich mich aber, ob es nicht schlicht und ergreifend eine Straftat ist, wenn ein Mann seiner Frau gegen ihren erkennbaren Willen verbietet, mitzukommen? Ist das nicht Nötigung oder so etwas? Und machen wir uns als Rettungsdienstpersonal nicht mitschuldig (im juristischen Sinne), wenn wir so eine Situation einfach so hinnehmen und die Frau wegen unserem Nicht-Handeln stirbt? Sind wir nicht also verpflichtet, die Polizei in so einem Fall zu rufen?

Mir ist klar, dass diese Situation im Praxisfall anders gelöst werden kann und auch sollte, dass z.B. weibliche Mitarbeiterin die Patientin untersuchen, etc. Mich interessiert jetzt aber vor allem die konkrete Rechtslage, wie diese Situation im Extremfall gelöst werden muss.

EDIT: Kurze Klarstellung: Eigentlich ist es wurscht, aus welchem Grund auch immer der Mann es ihr verbietet. Mir geht es hier wirklich um Gesetze. Es ist und bleibt (zum Glück) ein Ausnahmefall, Arschlöcher gibt es halt überall. Situationsbezogene Tipps sind natürlich trotzdem willkommen :)

Bitte auch keine Angriffe an meinen Lehrer - er ist echt super, mich hat bloß die Aussage verwirrt und wollte deshalb Klarheit suchen. Er hat mir keine § genannt, meinte nur "das ist halt so", und war selbst mit der Situation unzufrieden.

...zur Frage

Welche Internetleitung habe ich?

Hallo ich möchte aus gewissen Gründen wissen welche Internetleitung ich habe, also wie viel bei mir maximal ankommen kann. Ich habe auch schon probiert auf der Internetseite von der Telekom, aber die sagen mir das nur wenn ich auch etwas bei denen Bestelle (bin selber bei O2).Diese Speedtests habe ich auch schon gemacht, aber die sagen mir ja nur die aktuelle und nicht die maximale Zahl.

LG Tiegerbock5 ;)

...zur Frage

Bei Amazon etwas kaufen ohne Kreditkarte oder Bankkarte?

Hallo ich wollte etwas über Amazon kaufen aber ich möchte sehr ungerne meine Bank Informationen geben da ich selbst vor 2 Jahren paar Probleme mit online Einkäufe hatte möchte ich es nicht mehr mit Bank Informationen.
Meine Frage ist jetzt, bei Saturn findet man Gutschein karten wie bei iTunes die 50€ kosten kann ich mir solche Karten kaufen und dann wie bei ITunes bezahlen ohne Kreditkarte oder Bank Informationen denn wenn ich bei Amazon was kaufen will kommt dann das (siehe Bild)

Muss ich da nur denn Gutschein-Code eingeben oder muss ich auch denn Kreditkarte oder Bank Informationen geben?

Vielen Dank

...zur Frage

Was tut ein Pizza-Service gegen Spaß-Bestellungen?

Hab ich mich schon immer gefragt. Angenommen ich spiele einem Freund wöchentlich einen Streich und bestelle ihm etwas für 25 € ins Haus. Wie versichert sich ein Pizzaservice gegen sowas ? Aus Bekanntenkreisen weiß ich, dass diese Süaß-Bestellungen gar nicht mal so selten vorkommen ;) Aber wie will man als Pizza-Service was dagegen tun ? Via Internetbestellung ist doch kaum eine Rückverfolgung möglich

...zur Frage

Pizza kommt aber nicht bestellt?

Hallo liebe Leser (:

Mein Cousin hat heute nem alten Kumpel einen kleinen 'streich' gespielt: und zwar hat er pizza auf dessen Namen und Adresse bestellt wobei er auch seines Kumpels Telefonnummer angegeben hat. Nun hat er ein schlechtes gewissen und ich wollte mal fragen ob ihr wisst was in so einem fall denn passieren könnte? Muss der jenige die pizza annehmen und bezahlen oder was passiert?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und ich bedanke mich im Vorraus für alle antworten, LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?