Pizza "Hawaii" auch in Italien?

8 Antworten

Auch in Italien geht nicht alles so zu, wie wir uns das als italienisch vorstellen. Im Jahr 2007 war z.B. in Italien der grosse Renner die Pizza Pommes. Das war eine Margherita (manchmal auch Salami oder Schinken) und oben drauf eine Portion Pommes. Eine Hawaii ist aber schon jahrelang etwas alltaegliches und wird auch in fast jeder Pizzeria angeboten.

In Italien geht es zumindest so zu, dass sowohl Pizza Hawaii, als auch Nudeln mit Ketchup tabu sind! Und ich hab noch in keiner italienischen Stadt die Hawaii im "menù" gesehen, Italiener finden das ekelig.

Auf Sizilien war das kein Problem, dort fand man sie auf fast jeder Karte, ist zwar nicht besonders italienisch, aber wenn der Gast es möchte, bekommt er sie natürlich typisch italienisch freundlich serviert.

Wenn sie auf der Karte steht, kann man sie auch bestellen. Ansonsten würde ich eine andere essen.

weiß es nich aber kanns mir vorstellen, ananas hat ja nix mit dem ursprungsort der pizza zu tun und könnte leicht als verschandelung der pizza gelten

Was möchtest Du wissen?