pizza bringdienst problem?..

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also Strafrechtlich glaube ich nicht. Es gibt doch genug die den Pizzaservice bestellen und einfach an eine andere Adresse liefern lassen, was machen die da denn? Du hast dich entschuldigt und es war ja nur 1x. Da können die dir gar nichts. Aber ich habe nicht verstanden wieso die heute nochmal3x da waren?? hast du wieder bestellt?

nein habe ich nicht

0
@TheKraut

also dann ist das deren Problem, wenn sie deine Entschuldigung nicht annehmen dann haben sie pech. Wie oft erlebt man denn, das man bestellt und wartet über eine Stunde und die Teile sind kalt, oder sie liefern was falsches, das ist dann alles in Ordnung, oder wie?! Also, dann darf dem Kunden so etwas auch mal passieren, gerade wenn man schon lange dort Kunde ist!!!

0
@Nuddels

also ich werd da auch definitiv nicht mehr bestellen^^!

0

Du hättest Dich nicht nur entschuldigen, sondern auch die Pizza bezahlen sollen ! Das nächste Mal stelle Dir den Wecker, falls sie Dir überhaupt noch etwas bringen !?

die spieln sich nur auf mach dich nicht verrückt, wenn sie was wollen könnten sie dir ja einen zettel in den briefkasten werfen und nicht andauernd vorbei kommen

Tagesbericht Praktikum bitte um korektur da meine Rechtschreibung etwas nicht so ist DANKE! :)

Hallo Leute :)

Ich muss für die schule ein Tagesbericht vom Praktikum schreiben und habe versucht so gut wie möglich Ausdrücklich bzw Sachlich und Rechtschreibung korrekt zu machen. Ich bedanke mich ganz herzlich für alle die mir helfen.

Mein Arbeitstag begann um 8:00 Uhr. Ich ging zum meinem Chef begrüßte ihn mit einem guten Morgen und fragte ihn was ich tun sollte. Er sagte, dass zwei volle LKW Ladungen an der Wareneingang warteten um auszuladen zu werden. Vier Mitarbeiter darunter auch einen Auszubildenden, ich und zwei weitere Praktikanten die schon dort waren mussten die Kartons ausladen. Als ich ankam war der erste LKW schon fast leer. Ich half mit und danach kam der zweite LKW. Die Kartons mussten nach Hersteller sortiert werden. Es gab auch Kartons die mit einem Ticket bzw. SKN Nummer versiegelt waren, diese sollten unten im Untergeschoss eingelagert werden. Sie sollten dort gelagert werden, weil diese Kartons groß und schwer waren und unten etwas viel Platz gab. Die Kunden müssen die Ware die Sie Kaufen wollen oben an der Kasse bezahlen. Sie können sich danach entscheiden ob Sie die Ware unten an der Warenausgabe empfangen wollen oder Sie es oben haben möchten. Nachdem der zweite LKW leer war musste ich und ein weiterer Praktikant im Lager des Erdgeschosses Platz schaffen um die neuen Kartons in Displays einzuordnen. Danach habe ich gefegt und die leeren Kartons die im Weg standen zur papppresse gebracht und sie gepresst. Inzwischen war es schon 11 Uhr. Ich ging zum Chef, weil er mich durch eine Ansage gerufen hatte. Ich sollte zu eine Mitarbeiterin ihr ein bisschen beim Regal ordnen etwas helfen. In dem Regal gab es verschiedene Helfe, Stifte, Federmappen, Schultaschen und Blöcke die ich einordnen sollte. Nachdem ich das getan habe musste ich neue Preise mit der Preisemaschine drucken und sie aufhängen. Als ich fertig war, war es 12:30 Uhr. Ich und ein Praktikant sind ich zum Chef gegangen und fragten ihm ob wir eine Pause machen dürften. Er Akzeptierte es. Ich und der Praktikant gingen zum Hauptbahnhof beim Becker und Assen dort. Nachdem wir fertig wurden haben wir uns langsam auf dem Weg gemacht wieder zurück zu kehren. Wir gingen wieder zum Chef damit er wissen sollte, dass wir wieder pünktlich da sind. Er sah uns und wusste Bescheid. Er hatte Hunger und bat uns, dass wir für ihn eine Pizza kaufen könnten. Wir gingen wieder zum Hauptbahnhof und suchten eine Pizzeria die wir schließlich danach eine gefunden haben. Nach ca. 20 Minuten war die Pizza fertig und gingen wieder zurück. Auf dem Weg zum Chefs Büro sahen wir die anderen 3 Praktikanten das sie von ihn Ärger bekommen haben da sie 10 Minuten zu spät gekommen sind. Der Chef lobte uns, dass wir immer pünktlich waren und bedankte sich für die Pizza. Ich und der Praktikant mussten schließlich zum Untergeschoss die neuen Waren einzulagern. Wir und zwei Mitarbeiter sind mit dem Aufzug nach unten gefahren und sahen auf dem Weg den überfüllte Lager. diezweitehäfteistunt

...zur Frage

Ein Pizza Bäcker zählt Münzen und Geldscheine und bereitet Pizzateig und Käse zu, ist das nicht schädlich?

Hallo Ihr Lieben,

ich esse sehr selten draußen, weil ich nicht genau weiß, wie der Koch/Bäcker die Nahrung zubereitet bzw. ob es wirklich hygienisch ist. Bei einer luxus Bäckerei in der Ecke achtet man schön darauf und die Verkäuferrinnen ziehen jedesmal Handschuhe an.

Jetzt kommt es, heute war ich mit Freunden bei eine renomierte ital. Pizzeria in unserer Stadt, alles sah sauber aus und die Pizzen waren dort etwas teurer, kein problem.

Wir haben alle unsere Bestellungen abgegeben, alle wollten Pizza essen, bezahlt wird es nach dem Essen. Beim warten habe ich den Pizzamann beobachtet, er macht die Teig, vorbereitet Käse etc. und gleichzeitig führte er auch die Kasse, hatte keine Handschuhe in der Hand. Geldscheine, Münzen waren in Berührung mit bloßem Händen. Er hat 2-3 mal die Kasse bedient und schließlich weiter gemacht, natürlich waren andere Mitarbeiter auch dort aber sie alle waren in der große Küche/Geschirr o.ä.

ECHT WIDERLICH SOWAS! Ich musste leider alles was geschah zuschauen und das ganze Essen, für meine Freunde ist sowas kein problem, sie achten garnicht mit. Grrr, mir kommen die Pizzen wieder hoch wenn sowas denke.

Frage: Es wäre gut wenn ein Mitarbeiter nur die Kasse bedienen würde und der andere die Pizzen backt. Aber es scheint so, dass viele Pizza Bäcker sowas machen und die Nahrungen unhygienisch behandeln;

  1. Wie schädlich ist es, wenn man wie oben ein Pizza mit Geldscheine/Münzen etc. in Berührung isst? Ja es wird ja in 200C gebacken.

  2. Warum gibts keine Kontrolle?

  3. Sollte man sowas beim Gesundheitsamt melden?

LG

...zur Frage

Wie viel würdet ihr für eine Pizza bezahlen bezahlen?

Man nehme an, ich eröffne eine Pizzeria. Die Pizza schmeckt und die Mitarbeiter sind gut gelaunt, weil sie gekürzte Arbeitszeiten haben und auch mehr als den Mindestlohn verdienen. Eine Pizza kostet nur so viel, wie ihr bezahlen wollt. Wie viel würdet ihr bezahlen?

...zur Frage

Eigene Internetseite erstellen für Pizza-Lieferservice!

Moin, ich habe einen Pizza-Lieferdienst und bin an Lieferdienst-Vermittlern, wie z.B. Lieferheld, Pizza.de etc., gebunden. Also Gewinn mache ich durch diese Vermittler schon aber da muss man immer so viel Provision abdrücken :s . Deshalb dachte ich mir, ich mache mir eine eigene Seite, wo die Kunden bestellen können. Diese Seite würde ich nach meinen Vorstellungen (Bilder, Design, Text usw.) einrichten, ABER ich weiss leider nicht wie das geht und was das überhaupt kostet. Habt ihr einen Lieferdienst, Restaurant o.ä. und habt eine eigene Homepage erstellt ? Könntet ihr mir dann vielleicht mal eben kurz erklären wie das da abläuft ?

DANKE im voraus (:

...zur Frage

Wie lange muss man eigentlich auf den Bringdienst warten?

Hallo ihr Lieben, aus einem aktuellem Anlass stelle ich euch mal folgende Frage: Wisst Ihr eigentlich, wie lange man auf den Lieferservice einer kleinen Stadt warten muss, wenn man sich z. B. eine Pizza bestellt hat?

Kann es dort oder besser gefragt, dumm gefragt, gibt es dort eine rechtliche Grundlage, dass man z. B. nicht länger als 1 Std. warten muss und dann einfach woanders bestellen kann?

Was ist, wenn ich schon woanders bestellt habe, aber die Pizza kommt dann doch noch nach 1 Std. und 30 Minuten? Muss ich den halb kalten Schrott noch bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?