Pixel von einem Bild erhöhen?

4 Antworten

> ist keine verlustfreie vergrößerung möglich

Natürlich ist eine verlustfreie Vergrößerung möglich. Es geht keinerlei Bildinformation verloren, wenn man vergrößert.

Rein optisch wird das Bild dadurch nicht etwa schärfer, da eben zwar kein Verlust da ist, aber auch eine nicht vorhandene Bildinformation nicht hinzugefügt werden kann. Das wäre wahres Hellsehen oder Wahrsagen. Vierfache Pixelanzahl sieht z. B. einfach so aus, dass jedes Pixel in vier Pixel gleichen Aussehens aufgeteilt werden. Das bringt letztlich nur Datenmenge, keine Verbesserung.

Vierfache Pixelanzahl sieht z. B. einfach so aus, dass jedes Pixel in vier Pixel gleichen Aussehens aufgeteilt werden. Das bringt letztlich nur Datenmenge, keine Verbesserung.

Wie heißt so ein programm?

0

Ja, dazu brauchst du ein geeignetes Bildbearbeitungsprogramm. Empfehlen kann ich da z. B. MAGIX Xtreme Fotodesigner 6, oder auch GIMP. Beide Programme sind kostenlos, wobei letzteres allerdings für einen Ungeübten doch recht kompliziert in der Anwendung sein dürfte. Hier ein Link zum Download des MAGIX-Programmes bei CHIP: www.chip.de/downloads/Magix-Xtreme-Foto-Designer_27719519.html - Wirklich "mehr" wird mit solchen Programmen die Pixelzahl allerdings nicht, der Wert wird nur hochgerechnet (interpoliert).

Hallo,

klar ist, Bildinfos können nicht hinzugefügt werden. Aber die vorhandenen können optisch verbessert werden. Nach dem Hochrechnen ist ein guter Filter zum unscharfmaskieren sinnvoll. Es gibt nicht mehr Bildinfos, aber an den Kanten zwischen Hell und Dunkel wird der Kontrast erhöht, was den Eindruck von mehr Schärfe bringt. Generell sollte man sich eines vor Augen halten, ein Poster hat üblicher Weise einen Betrachtungsabstand von 3 m, aus dieser Entfernung sind die Inpolationen meist nicht mehr zu sehen. Steht man hingegen direkt vor dem Poster, sieht man schon, das dieses Bild interploiert ist. (Gutes Beispiel ist ein Großflächenplakat am Straßenrand. Dort sind oft nur 12er bis 16er Raster verdruckt. Steht man direkt davor, sieht man nur Punkt, mit dem entsprechenden Abstand aber super scharfe Bilder) Gruß Fasteddy

PS beim Unscharf maskieren ist darauf zu achten, das die Werte jeweils an die vorliegende Bildauflösung angepasst sind, sonst wird's nur krümelig.

Was möchtest Du wissen?