Pivotschiene gegen Tinnitus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Trage seit 3 Nächten auch eine Schiene wegen Zähneknirschen in der Nacht und da ich Tinnitus habe hoffe ich das durch die Schiene das verstärkte Knirschen abnimmt und der Tinnitus abschwäscht!Zusätzlich bekomme ich von einem Physiotherapeuten Massagen.Ein Versuch ist es wert!

Ich habe selbst noch keine Erfahrungen mit der Pivotschiene.

Aber aus meinen Kenntnissen der Alternativen Medizin weiss ich, dass Zahnprobleme oft als Ursache von Tinnitus und Rückenschmerzen ausgemacht werden.

Im konkreten Fall ist eine Zusammenarbeit von Zahnarzt, Chiropraktiker, Orthopäden und/oder Physiotherapeuten sinnvoll.

Ich kenne einen Fall, in dem eine Depression in Zusammenhang mit Zähneknirschen behandelt wurde - mit Erfolg.

Was möchtest Du wissen?