Pivates Verliehenes geld mit Schuldschein) einfordern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst das Darlehen zuerst kündigen. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Danach ist die Rückzahlung fällig und du kannst gerichtliche Schritte (z.B. ein Mahnverfahren) einleiten.

du musst ihn anmahnen mit einer Frist, also einem genauen Datum wann er es zurückzahlen muss. dann scheib rein, dass du rechtliche Schritte gegen ihn einleiten wirst, wnn er nicht bezahlt. Bezahlt er nciht, musst du zu einem Anwalt gehen, der dann das gerichtliche Mahnverfahren gegen ihn einleitet....irgendwann wann bekommst du dann einen Titel den du dann 30 jahre lang vollstrecken lssen kannst. Wenn er vorher zahlt hast du Glück, wenn er nicht bezahlen kannst, hast du Pech und vorallem hast du dann auch noch Anwalts-, Gerichtskosten und ecvtl. Gerichtsvollzieherkosten die duc bezahlen musst

jurafragen 05.12.2013, 18:55

du musst ihn anmahnen mit einer Frist

Ein Darlehen wird aber nicht durch eine Mahnung fällig.

1
tapri 05.12.2013, 19:01
@jurafragen

da ein Schuldschein vorliegt, gehe ich davon aus, dass auch die Rückzahlungsmodalitäten verankert wurden. Somit ist er schon in Verzug wenn er bis zu diesem Termin nicht bezahlt hat und es reicht eineeinzige Mahnung bei privat gegen Privat

0
jurafragen 05.12.2013, 19:18
@tapri

da ein Schuldschein vorliegt, gehe ich davon aus, dass auch die Rückzahlungsmodalitäten verankert wurden

Unwahrscheinlich aber denkbar.

Somit ist er schon in Verzug wenn er bis zu diesem Termin nicht bezahlt hat und es reicht eineeinzige Mahnung bei privat gegen Privat

Dann bedarf es überhaupt keiner Mahnung. Von privat gegen privat. Oder von wem gegen was auch immer.

1

Was möchtest Du wissen?