Pircing mit epelepsie?

2 Antworten

Also ich persönlich kenne einen Patienten mit ziemlich vielen Piercings im und am Mund. Ich denke, stechen lassen kannst du dir das schon, aber ob es unbedingt sinnvoll ist, im Hinblick auf die evtl. Gefahren, die bei einem Anfall dadurch auftreten können, daß kannst wohl du selbst am besten beurteilen. Ich persönlich würde da vielleicht mit dem piercer meines vertrauens, oder meinem Arzt darüber reden.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin Heilpraktiker

Da sind definitiv keine wichtigen Nerven drin, sondern nur ganz normale periphere Nerven wie überall in Haut und Schleimhaut. Auf die Epelepsie hat das keinerlei Einfluss.

Was möchtest Du wissen?