Piracetam Einnahme bei ADHS?

3 Antworten

Du hast Piracetam verordnet bekommen, damit du ein Rezept in der Hand hast; vermutlich wusste der Arzt, dass der alleinige Verweis an einen Facharzt keine akute Zufriedenheit bewirkt hätte.

Die effektive Wirksamkeit von Piracetam im Allgemeinen ist umstritten, auch im Bezug auf Demenzerkrankungen. Ich habe darauf als Neuroenhancer beim Lernen zurückgegriffen (off-label, Privatrezept, denn das ist keine Kassenleistung), aber keine Wirksamkeit festgestellt.

Piracetam verordnet im Zusammenhang mit adhs ist mir neu. Lies den Beipackzettel dazu, da steht soweit alles über die Wirkung des Medis drinn. Mir kommt es eher so vor, als ob dein Hausarzt bei dir an der Diagnose adhs zweifelt. Suche einen guten Psychiater und lasse dich gründlich bezüglich adhs abklären. Alles Gute!

Das halte ich jetzt für Unfug.

Dein Arzt hätte Dir auch Strattera verschreiben können.

Schau mal ob es bei euch in der Psychiatrie eine Ambulanz gibt. Die haben da meist schneller Termine und im Notfall kann man auch zwischendrin kommen.

Ist es sinnvoll, Methylphenidat (Ritalin / Medikinet) vor dem Einschlafen zu nehmen?

Ich habe eine ADHS-Diagnose und nehme nun seit einem Jahr Medikinet adult 10 mg. Es wurde die ordnungsgemäße Einstellung leider versäumt, weil der damalige Arzt nichts von dem Medikament hält und mir nur diese 10 mg (2x am Tag) verschreiben wollte.
Ich bin jetzt bei einem neuen Arzt, der die Einstellung vornehmen möchte. Er sagt nun, ich solle es morgens und abends einnehmen. Abends, damit es am nächsten Morgen wirkt.
Das ist doch kompletter Blödsinn, oder? Zumal die Wirkung ja mit etwa sechs Stunden Wirkdauer am nächsten Morgen gar nicht mehr da ist.
Hat jemand gutes Material dazu, wie man die Eindosierung richtig vornimmt? Leider hat man als normaler Menschen keinen Zugriff zu den Arzt-Informationen, aber ich möchte etwas Seriöses an der Hand haben, um ihm zu zeigen, wie man das richtig einstellt.

...zur Frage

Gilt das als Notfall?

Wenn ich zu der Notaufname vom Krankenhaus oder psychiatrische Ambulanz und sage:

Ich hab ADHS . Ich kann kaum auf der Arbeit konzentieren . Das kann zur Kuendigung fuehren . Erster Termin beim Arzt ist nach 2-3 Monaten. Ich will das Medikament medikinet verschreiben .

...zur Frage

medikament gegen liebeskummer?

gibt es ein medikament,dass das leiden bei liebeskummer deutlich mindert?danke im vorraus

...zur Frage

Psychiater verschreibt bei ersten Termin Medikinet ( Methylphenidat )?

Hallo,

ich habe meinem Psychiater beim ersten Termin von den Symptomen erzählt, die typisch für ADS bzw ADHS, aber auch andere Störungen sein können. Er hat mir sofort Medikinet ( Methylphenidat )verschrieben. Ich soll morgens und Abends jeweils 20mg nehmen, also pro Tag insgesamt 40mg. Dann will er gucken, ob meine Konzentration steigt und einige Symptome verschwinden. Ein EEG wurde auch noch gemacht. Ist das eine normale Vorgehensweise? Ab wann kann ich mit einer Verbesserung der Symptome rechnen? Was, wenn es nicht ADS bzw ADHS ist? Ich kann gerade nur daran denken, dass ich Nebenwirkungen bekomme und die Vorgehensweise falsch ist, ich eventuell "nur" Zwänge bzw Zwangsgrübeln habe oder das noch zusätzlich zu ADS habe.

...zur Frage

Welche art von Arzt muss ich für diesen Fall aufsuchen (ADHS, Konzentration)?

Hallo, ich war in meiner Jugend unter Behandlung wegen ADHS, nach der Schule hab ich die Medikamente abgesetzt aber jetzt, 6Jahre später als Student merke ich dass ich die Medikamente von damals (Medikinet, oder ähnliches) wieder brauche weil ich massive Probleme mit meiner Konzentration und Motivation habe und Probleme kriege hinterher zu kommen. Jetzt möchte ich wissen, zu welcher art von Arzt ich muss der mir diese auch verschreiben kann denn es gibt ja welche (wie z.b. Psychotherapeuten o.ä.) die überhaupt keine Medikamente verschreiben können.

Ich weiss, normal könnte ich dafür zum Neurologen aber da wartet man min. ein halbes Jahr für einen Termin. Gibts also irgendwelche Alternativen?

...zur Frage

Medikament gegen adhs UND dpressionen

Gibt es ein Medikament dass adhs UND depressionen behandelt? Also jetzt speziell bei Erwachsenen.. Medikinet adult darf man ja bei depressionen iwie nicht nehmen. gäbe es da nur die möglichkeit gleichzeitig ein antidepressiva zu nehmen um beides zu behandeln? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?