Pips in Geld umrechnen?

1 Antwort

Hallo densch92,

vielen Dank für Deine Frage zum Thema Devisenhandel / Forex-Trading.

Vielleicht solltest Du Deiner Frage zur Sicherheit noch eine weitere Frage hinzufügen:

Wie viele Pips wurden in diesem Monat riskiert, um 1577 Pips Gewinn zu erzielen?

Ohne weitere Angaben wäre ich persönlich vorsichtig. 

Jetzt zu Deiner Frage...

Forex-Trading ist für Anfänger ungewohnt, ja vielleicht sogar komplex. Zumindest ging es mir vor 18 Jahren so, als ich angefangen habe an der Börse aktiv zu werden. Über die Jahre habe ich über Erfolge aber auch über viele Misserfolge herausgefunden was funktioniert und was nicht.

Seit 2007 bin ich Vollzeit-Trader und unterstütze seit 2016 Menschen bei Ihrem aktiven Vermögensaufbau mit Forex-Trading / Devisenhandel.

Im Devisenhandel ist zum Bsp. im EUR/USD Devisenpaar bei einem Kurs von 1,0759 ein Pip die vierte Stelle hinter dem Komma. Steigt der Kurs auf 1,0760 hat er um 1 Pip zugelegt.

Wieviel das in $ ist, hängt von Deiner Positionsgröße ab.
Bsp.
Handelsgröße 1 Lot = 100.000 (Basiswährung EUR): 1 Pip = 10$ (Gewinn wird immer in der Gegenwährung angegeben)

Handelsgröße 1 Mini-Lot = 10.000 (Basiswährung EUR): 1 Pip = 1$

Handelsgröße 1 Micro-Lot = 1.000 (EUR): 1 Pip = 0,10$

Damit kannst Du Deinen potenziellen Gewinn ausrechnen: 1577 x 0,1$ = 157,70 $. Sind da die Transaktionskosten, Gebühren etc. mit eingerechnet?

Wie oben schon angesprochen. Die große Frage ist ja die, wie ist dieser Gewinn genau erreicht worden? Mit welchem Risiko? 
Denn großem Risiko könnte den Konto schon nach einem Tag platt sein...

Hoffe, ich konnte Dir damit weiterhelfen.

Falls Du Dich für ein professionelles Forex-Trading mit System interessierst, kannst Du dich gerne bei mir auf trading4freedom.com umschauen.

Bei Fragen schick mir einfach eine E-Mail.

Schöne Grüße,
Andreas Fink
Gründer und Trading Guide auf trading4freedom.com

Was möchtest Du wissen?