Pioneer und Virtual DJ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich kann der SB(2) mit Virtual DJ funktionieren. Hier ist sogar alles Schritt für schritt erklärt: http://www.virtualdj.com/documents/Pioneer%20DDJ-SB%20VirtualDJ%208%20Operation%20Guide.pdf

Aber: der SB ist natürlich ein Einsteigergerät und kann bei weiterm nicht alle Funktionen einer DJ-Software aufgreifen. Es bleibt also immer ein Kompromiss. Für die wichtigsten Features reicht es aber allemal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das funktioniert auf jeden Fall. Ich würde jedoch gleich in gutes Equipment investieren, z.b. den Numark Mixtrack oder den DDJ SR. Wenn du wirklich den SB haben willst, würde ich gleich Serato DJ kaufen. Eine Testversion kannst du dir herunterladen. Ich hab Erfahrungen mit dem SB, SR, den RZ und dem SX gemacht, und ich muss wirklich sagen, dass ich den SB nicht empfehlen kann. Ich würde für jeden, der nicht viel schnick schnack braucht den SR empfehlen. Alles andere braucht man nur im professionellen bereich. 
Ich hab auch nur den SR, obwochl ich die anderen auch haben könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?