Pioneer heimkinosystem mit sky receiver receiver?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich nur das HDMI Kabel vom Receiver in die Heimkinoanlage. Und von dort dann per HDMI Kabel zum Fernseher. Die Anlage hat ja einige HDMI Eingänge und vermutlich mindestens einen HDMI Ausgang.

Habe den subwoofer mit dem cinchstecker schon am receiver und das funktioniert auch . Übrig sind noch 5 boxen sowie 5 kabel. Kein hdmi eingang irgendwo

0
@Rellitsakkim

Da habe ich mich doch glatt von deiner Aussage "Heimkinosystem" verwirren lassen. Das was du dein Eigen nennst ist ein Lautsprecherset mit aktivem Subwoofer. Du benötigst dazu noch einen Heimkinoreceiver wie z.B. diesen hier: Yamaha RX-V379. Deine Front und Rear Lautsprecher und der Center benötigen ja die einzelnen Kanäle. Ohne einen solchen oder ähnlichen Verstärker funktioniert das nicht.

0
@DerMuffti

Ah vielen Dank :) kann ich dann trotzdem noch mit dem Skyreceiver gucken oder läuft dann alles über den Heimkinoreceiver?

0
@Rellitsakkim

Der Heimkinoreceiver ist nur für den Ton zuständig. Das Bild wird durchgeschaltet. Daher auch bei meiner ersten Antwort die Erwähnung der HDMI-Kabel. Vom SKY-Receiver über HDMI zum Heimkinoreceiver. Und von dort per HDMI-Kabel zum Fernseher. Bei mir muss der Yamaha engeschaltet sein und die Bild/Ton Quelle ausgewählt sein. ( Bei mir ist es ein BluRay-Player ). Das erschien mir unsinnig. Daher hatte ich noch einen HDMI-Verteiler gekauft, welcher das Signal vom Player/Sky-Receiver zum Fernseher direkt und als zweites das Signal über der Heimkinoreciver schaltet. Es gibt wahrscheinlich auch Heimkinoreceiver, welche im ausgeschalteten Zustand das Signal zum Fernseher bringen. Dann könnte der Verteiler entfallen. Da solltest du dich im Fachhandel erkundigen.

0

Was möchtest Du wissen?