Pioneer deh-8400bt zieht Batterie leer was muss ich umklemmen?

3 Antworten

Auch wenn Dauerplaus und Plus vertauscht wurde, und man schaltet das Radio aus, dürfte es nicht die Batterie entleeren. Wenn kein Ton mehr raus kommt, nimmt so ein Radio wenig Strom auf. Ich vermute noch eine andere Ursache oder eine defekte Batterie.

Du musst sicherstellen, dass bei abgeschalteter Zündung das Autoradio wirklich ganz aus geht - also das Schaltplus der Zündung verwenden.

Bei mehreren verschiedenen Plus-Leitungen des Radios musst Du gucken, welche Dauerplus und welche Schaltplus braucht - dazu ist ja sicher eine Bedienungsanleitung dabei.

Batterie leer durch Autoradio?

Hallo mein auto hatte vor dem kauf ein aeg ar 4026 radio und der Verkäufer meinte nach meiner probefahrt war ein paar tage später die Batterie leer weshalb er das radio ausgebaut hat. Ich habe jetzt ein clarion drine aber fahre auch täglich und dort stand es ein paar tage. Habe radio angeschlossen und habe nach ausgeschalteter zündung ca 10-12mA gemessen. Nun meine frage reicht das aus um eine Batterie zu entladen weil ich eigentlich vorhatte dieses wieder einzubauen?

...zur Frage

Warum zieht mein Autoradio meine Batterie leer?

Guten Abend,

ich habe ein neues Auto Radio welches ich gestern eingebaut habe und heute ist die Batterie Tod. Ich müsse das Radio Manuell ein und Aus schalten (vermutlich der Grund des Problems). Also wie muss ich was umklemmen/stecken. Das mein Radio erst mit der Zündung an geht und kein Strom mehr zieht ???

Bitte für Genaue Erklärung . Dankeschön im Voraus :)

AUDI A3 8l BJ. 1999

...zur Frage

Wie kann ich die Sprache beim Radio Pioneer DEH-X8700BT ändern?

hallo zusammen , ich habe mir für mein Auto das Radio DEH-X8700BT von Pioneer gekauft und habe es gestern auch installiert. Allerdings habe ich jetzt das Problem das im Menü alles auf Russisch steht obwohl ich am Anfang bei Sprache auswählen deutsch ausgewählt habe. Leider kann ich kein russisch lesen und wollte mal fragen ob mir einer helfen könnte wie ich entweder die Sprache ändern kann oder ob ich irgendwie die Einstellungen zurücksetzten kann und dann noch mal neu einstellen kann. Wäre sehr dankbar wenn mir jemand weiterhelfen könnte

LG Patrick

...zur Frage

EInstellungen speichern Autoradio Pioneer DEH-1600UB

Hallo!

Mein neues Autoradio (Pioneer DEH-1600UB) speichert die Einstellungen nicht. Ich kann also wenn die Zündung an ist, Sender einstellen und speichern, die Uhrzeit einstellen, das gesamte Set-Up durchführen und alles bleibt auch so. Wenn ich dann jedoch die Zündung auf die Position zurückdrehe, auf der ich dann den Schlüssel auch abziehen kann, wird quasi alles wieder gelöscht und wenn ich sie dann wieder anmache ist wieder alles weg.. Wie kann ich das Problem beheben? Der Radio funktioniert ja einwandfrei, aber die Einstellungen werden eben nicht gespeichert..

...zur Frage

Moin, ich habe mir ein Pioneer Radio gekauft (DEH-1700UBB), um dieses in mein Auto einzubauen und ich höre nur rauchen. Woran liegt das?

Ich hatte vorher ein Radio von Sony angeschlossen, was einwandfrei lief (hatte bloß kein AUX) und habe mir nun das eben genannte Modell von Pioneer gekauft, und dieses 1 zu 1 wie das von Sony angeschlossen, jedoch höre ich jetzt, wenn ich ein Lied anmache, nur Basstöne... Auch in den Einstellungen konnte ich nichts finden... Nun ist meine Frage: Woran liegt es, dass ich jetzt nicht vernünftig Musik hören kann und nur tiefe Basstöne höre?

Gruß Tobi

...zur Frage

Polo V 6r 1.6 TDI Autoradio falsch angeschlossen oder einfach Batterie?

Habe ein neues Radio von Hizpo(China?) mit Touchscreen, BT und Navi (und paar kleinen Spielereien) gekauft. Am Sonntag eingebaut und heute morgen schon die Batterie leer gewesen, allerdings nicht direkt, bin schließlich noch zur Arbeit gefahren (Grund vielleicht ein Anderer => Dazu weiter unten). Das rote Kabel habe ich durchgeschnitten, weil das so beschrieben wurde für Canbus Systeme. Mit anbei war ein Canbus Decoder, der auch angeschlossen wurde. Wenn ich die Zündung betätigt habe, ist das Radio angegangen. Wurde der Schlüssel gezogen, so ist das Radio komplett ausgegangen und konnte auch nicht angemacht werden, bis die Zündung wieder geschaltet wurde. Allerdings waren alle Einstellungen noch da. (Keine Ahnung, ob das nicht vielleicht intern gespeichert wird und zieht sowas viel Strom?) Ich weiß nicht, ob das Radio dran Schuld ist oder nicht, aber im Normalfall sollte eine 76Ah Batterie nicht so schnell leer gehen.

Adac hat das Auto anbekommen und gesagt, dass die Batterie defekt sei und ich auf keinen Fall weiter fahren darf, bis eine neue Batterie eingebaut ist. Man muss aber auch sagen, dass die Batterie schon 7 Jahre alt ist und der Vorbesitzer im Gegensatz zu mir wirklich Langstrecken gefahren ist und nicht mal eben 10km morgens und abends. Auch habe ich bis heute nicht gewusst, dass man nach der Zündung ca 2-4 sec warten muss, bis man den Motor startet, weil da anscheinend noch Anlaufspannung geladen wird und wieder zurück in die Batterie muss(?).

Kurzgefasst:

Glaubt ihr ich habe das Radio falsch angeschlossen oder (hoffentlich) "nur" die Batterie misshandelt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?