Pioneer DDJ-ERGO-V an Logitech X530 anschliessen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ja, das ist in jedem Fall möglich. Als Audiodevice wird in diesem Fall in Deiner Software einfach die systeminterne Soundkarte anstatt dem Controller ausgewählt. Der Nachteil ist natürlich, dass ein Monitoring in diesem Fall nicht mehr möglich ist. Insofern würde ich Dir empfehlen (auch aufgrund der besseren Tonqualität) den Controller als Audiodevice auszuwählen und Dein Lautsprechersystem mit einem Adapterkabel an den Ausgang des Controllers anzuschließen.

Gruß aus Köln und viel Spaß mit Deiner Musik!

DJ Til Dawn

War das die hilfreichste Antwort? Dann zeichne sie als "hilfreichste Antwort" aus!

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 2002 habe ich unzählige Events als DJ betreut.

Das ist korrekt. Die DJ-Software sollte den Audio-Ausgang Deines Computers erkennen und auch ansteuern können. Gute Mixer haben noch einen eigenen Kopfhörerausgang zum "Vorhören" des Mixes.

Was möchtest Du wissen?