Pinto: Eine eigene Rasse oder ein Überbegriff für Schecken?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du hast recht.....ein geschecktes pferd ist automatisch ein pinto (pintoaraber, usw...) ein paint ist dann eine rasse und ein paint ust auch ein pinto nur wird das nicht gsagt^^ (würd ja komisch klingen-ein paint farbe pinto xD) nur gibt es dann bei den paints (und auch bei pinto) weitere unterbegriffe wie overoschecke, tobianoschecke...und und und :)

ich hoffe ich konnte dir und deiner freundin helfen ^^

Pintos sind eine Farbzucht und können aus jeder beliebigen Rasse gezüchtet. Werden. Die Größe der Farbflecken ist dabei vorgeschrieben, die genaue Größe weiß ich aber nicht. Mittlerweile ist aber ein bestimmter Typ Pinto entstanden, meist Mittelgroß- und kräftig, natürlich gescheckt und hauptsächlich als Freizeitpferd eingesetzt. Soweit ich weiß werden die normal beim ZfDP eingetragen und können auch alss Pinto gekört werden. Es gibt aber auch unterschiedliche "Züchtungen" mit Pintos wie den Araberpinto und den Barockpinto.

Pinto beschreibt ein geschecktes Pferd beliebiger Rasse. Ein Paint ist dagegen ein gescheckter Quarter.

Danke:) Also habe ich Recht und Pinto ist keine eigene Rasse?

0

Heißt es "ich bin der Einzigste" oder "Ich bin der einzige"

Mein Freund und ich "streiten" uns weil er meint es heißt "ich bin der einzigste" ich sage Nein weil, einzigste Gesteigert ist und steigern sind immer 2 oder mehr, also nicht mehr einzig. Was ist, wer hat Recht?

...zur Frage

Ist Tabaluga männlich oder weiblich?

Ist vielleicht eine etwas seltsame Frage. Aber ich habe wirklich keine Ahnung. Meine Freundin meint, er / sie wäre ein Weibchen. Ich sage, es wäre ein Drachenjunge. Wer hat denn nun Recht?

...zur Frage

Reitweise umstellen von Englisch auf Western? Pferd ist schon 20

Also ich hab einen super schönen Schecken ( Oldenburger mix , relativ groß ) der jetzt allerdings schon 20 Jahre alt ist ( hab ihn seit er 6 Monate ist ) und würde gerne mit ihm auf Western umsteigen . Ich erwarte keine Höchstleistung mehr , allerdings möchte ich kein 2 tes Pferd und finde das doch auch im Alter eine Umstellung nicht unbedingt negativ sein muss? Er ist noch sehr fit, sieht aus wie 10 und wird seit 2 Jahren Freizeit mäßig im Gelände geritten . Eine physio die letztens da war , war begeistert wie beweglich und Jung er geblieben ist . Muss dazu sagen das er Kehlkopfpfeifer ist , ich das " Training " also nach der Tages Form gestalten würde. Meint ihr ist das möglich in dem Alter noch umzuswitchen oder ist das für das Pferd unzumutbar ? Ist es den Versuch wert ? Oder soll ich ihn so lassen wie er ist , gerade weil er ja so noch recht fit ist ?! Hat Vllt jmd Erfahrung darin mit einem alten Pferd umzusatteln? Danke und lg

...zur Frage

Muss meine Freundin ihr Hund anmelden bzw steuern zahlen?

sie hat Seit ca 3 Monaten einen Welpen und hat ihn aber noch nicht angemeldet im Rathaus. Sie meint das viele gemeint haben das man es nicht wirklich braucht usw. was meint ihr? Soll sie lieber ihn anmelden und 60 Euro im Jahr bezahlen? Oder bringt es bei so nem kleinen Hund nicht? ( da er so klein ist). Rasse Chihuahua mix

...zur Frage

Heißt es richtig der, die oder das Cola?

Immer wenn ich "das Cola" sage haut mich mein älterer Bruder, weil er meint es heißt "die Cola". Wer hat recht?

...zur Frage

Wie kann ich selbstbewusster werden?

Ich trau mich meistens nicht in der Klasse meine eigene Meinung zu sagen. Ich denk mir immer wenn ich das jetzt sage, was dann die anderen über mich denken, wie sie darauf reagieren, was sie dann von mir halten, ob ich das jetzt wirklich sagen soll oder lieber nicht. Ich mach mir jedes mal so viele Gedanken. Und dann sage ich es erst recht nicht. Ich weiß einfach nicht wie ich selbstbewusster werde und viel selbstvertrauen hab ich auch nicht grad viel^^°. Hat bitte jemand einen Rat/Tipp für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?