Pink Floyd Namensrechte

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er hat ihnen erlaubt seine Songs weiter zu spielen, weil es nun mal die Songs von der Band "Pink Floyd" waren. Die Rechte liegen natürlich noch bei Waters und Pink Floyd. Wie sie verteilt sind, weiß glaub ich keiner.

Ähm, Du meinst nicht die Namensrechte an "Pink Floyd" sondern das Copyright an den Liedern von Pink Floyd. Die hat üblicherweise der Distributor oder die Plattenfirma, dafür zahlen sie nämlich den Künstlern diese aberwitzigen Millionenbeträge.

Es folgte ein bitterer Streit um die Namensrechte, die Waters für sich beanspruchte. Allerdings wurde per Gerichtsbeschluss das Namensrecht Gilmour und Mason zugesprochen.>

aus: http://www.rezensator.de/cdtipps_pinkfloyd.htm

Sollte es nochmals eine Änderung gegeben haben?

Das betrifft nur die Namensrechte und würde somit die Frage perfekt beantworten.

0

Ist die GEMA berechtigt Informationen zu Besucherzahlen und Umsätzen einzufordern?

Hallo :) ich hoffe, jemand von euch kennt sich mit der GEMA gut aus und kann mir weiterhelfen.
Aus gegeben Anlass habe ich folgende Frage:
Darf die GEMA von unserer Band die Besucheranzahlen und Nettoumsätze unserer Konzerte einfordern wenn wir nur eigene NICHT GEMA-gelistete Musik gespielt haben?
Die Veranstaltungen wurden angemeldet und auch mit der Titelfolge versendet, die zeigt dass wir nur eigene GEMA-freie Musik gespielt haben (was zusätzlich handschriftlich auf der Titelfolge vermerkt wurde). Somit sind wir unserer Beweispflicht nachgekommen, dass Ihnen kein Anspruch entsteht. Nun stellt uns die GEMA aber Rechnungen (natürlich mit Höchstbesucherzahl und Höchstumsatz) und will diese nur korrigieren, wenn wir genaue Angaben zu Besucherzahlen und Nettomumsätzen machen.
Das sehen wir nicht ein, da der GEMA wie bereits schon geschrieben in keinem Fall ein finanzieller Anspruch aus unseren Konzerten ensteht - weil jede Rechnung abschließend mit dem Faktor 0 multipliziert wird. Wir haben eh schon genug Zeitaufwand mit dieser unfreiwiliigen "Brieffreundschaft".
Im VGG habe ich den Paragraphen 42 gefunden, der sich sinngemäß nur auf die Verpflichtung einer Angabe der Titelfolge bezieht aber nicht auf die erzielten Umsätze.
Ich freue mich auf eure Antworten und wenn mir jemand sogar einen Paragraphen dazu nennen kann, wäre ich seh dankbar.

...zur Frage

Welches sind die besten Lieder von Pink Floyd ?

...zur Frage

Pink Floyd Lieder - Erinnerung an jemanden

Hallo und guten Morgen,

ich suche eine Zeile aus einem Pink Floyd Lied in welchem die Erinnerung und die Liebe an eine (verstorbene) Person ausgedrückt wird. Da mein Vater vor einigen Jahren verstorben ist und für sein Leben gern Pink Floyd gehört hat würde ich mir gern in Bezug dazu ein Tattoo stechen lassen mit eben dieser Zeile. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und ich danke euch jetzt schon im Voraus! :)

...zur Frage

Bestes Album von Pink Floyd?

Welches Album von Pink Floyd erachtet ihr persönlich als am besten? Ich frage aus reinem Interesse, da man dort immer viel unterschiedliches hört.

Ich selber mag am meisten die Phasen und Alben mit Roger Waters sowie (i.d.R. mit Waters Beteiligung) Songs geschrieben für Syd Barret bzw. ihm gewidmet.

Aber es gibt ja schließlich auch ganz andere Stileinschläge in der Bandgeschichte. Was davon mögt ihr am meisten?

...zur Frage

Best-of-Album mit den besten Rock Songs?

Gibt es ein Album auf dem die berühmtesten Rock Lieder der 60er,70er, 80er, 90er vereint sind? Am besten mit Songs von den Beatles, Queen, Guns'n'Roses, Nirvana, Led Zeppelin, Rolling Stones, Pink Floyd usw.

...zur Frage

Suche gute (Psychedelic) Rock Lieder, bestenfalls aus den 60er, 70ern.

Hallo, ich suche gute Lieder oder Bands aus den 60ern oder 70ern, die halt auch die 68er gehört haben. Am besten wären Lieder im Stil von Jefferson Airplane - White Rabbit, oder Cheech & Chong Basketball Jones. Kennt ihr da gute? (Pink Floyd kenn ich natürlich auch ^^)

Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?