Pina Colada machen - Rezepte

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was willst du denn genau wissen?

Ob die Kokosmilch gesüßt ist, steht auf der Dose, wenn ja, dann einfach ein bisschen Zucker weniger nehmen.

Kaffeesahne geht auf jeden Fall, Sprühsahne aus der Dose nicht.

Für den Zuckersirup kannst du auch einen TL normalen Zucker bzw. Puderzucker nehmen.

Ananas und Kokosflocken sind evtl. sowieso nur Deko (dazu musst du einfach in die Zubereitung schauen), also brauchst du es auch nicht zwingend.

Vielen vielen vielen Dank!!!! Ihr helft mir immer soooooooooo gut!

0

Den Zuckersirup kannst du selber machen. Du kochst einfach Wasser und Zucker im Verhältnis 1:1 kurz miteinander auf, so dass sich der Zucker komplett aufgelöst hat und eine zähe Flüssigkeit entsteht.

Bei der Sahne würde ich, wenn überhaupt, eher auf Kaffeesahne denn auf Sprühsahne umschwenken.

Wie es ohne frische Ananas und Kokosflocken ist - keine Ahnung, aber vlt magst du es ja trotzdem.

Danke!!! ;) Aber wegen der Sahne! Soll ich jetzt Sprüh- oder Kaffeesahne nehmen??? Ich habs jetzt immernoch nicht kapiert... (Ich bin dumm)

0
@sailormoon4690

Kaffeesahne, keine Sprühsahne. Normalerweise würdest du normale, flüssige (also nicht geschlagene) Sahne verwenden. Dem entspricht die Kaffeesahne besser...

0

Was möchtest Du wissen?