Pin von der Bank Karte vergessen.

6 Antworten

Am Dienstag mit einem gültigen Ausweis zum Schalter Deiner Bank gehen. Dann bekommst Du mit Deiner Bankkarte und Ausweis das Geld. 

Ausweis braucht man dazu nicht. Der liegt der Bank ja bereits vor.

0

Zur Sparkasse gehen und dir deine Pin geben lassen, ggf. eine neue beantragen.

Bei der Bank um nochmalige Zusendung bitten. Das machen die sofort. 

Falls du deine PIN nur "kurzfristig" vergessen hast, also sie in deinen Unterlagen nachschauen kannst, und nur mal eben Geld brauchst, reicht es vollkommen mit Bankkarte und am besten noch Ausweis zum Schalter in deiner Bank zu gehen und dir Geld auszahlen zu lassen.


Kommentar von webya,23.05.2015

Ausweis braucht man dazu nicht. Der liegt der Bank ja bereits vor.


Im Gegensatz zu dem Beitrag von "webja" (s.o.) brauchst du den Ausweis, um dich ausweisen zu können. Die Bank hat lediglich eine Vergleichskopie, die der Echtheitsüberprüfung dient. Wenn dich die Mitarbeiter natürlich kennen, verzichten sie meistens darauf. Meistens reicht denen schon die Unterschrift auf der Auszahlungsquittung.

Dem Bankmitarbeiter kannst du natürlich auch deine Situation erzählen, wenn du keine Möglichkeit hast, die PIN herauszufinden. Dieser wird dir dann auch die weiteren Schritte erklären. Meistens bekommst du dann eine neue PIN per Post zugeschickt. Dies kann allerdings ein paar Tage dauern.


Ich wünsche dir viel Erfolg und schöne Pfingsten!

Was möchtest Du wissen?