Pin für pocketbook mein geheimes Tagebuch vergessen?

1 Antwort

Kein Internet seit Gewitter vor zwei Wochen?

Moin moin. Vor 2 Wochen hat es hier gewittert. Plötzlich fliegt die FI Sicherung raus (wie so oft beim Gewitter) und ein paar Stunden später bemerkte ich, die Power/DSL LED der Fritzbox 7390 blinkt nurnoch. Erste Vermutung, natürlich hat die Fritzbox bei einem Blitzeinschlag in der Nähe unserer überlandleitung Schaden genommen. Ein neuer Router musste her. Also einen neuen Router angeschlossen, konfiguriert, und das selbe Spiel ging von vorn. Power/DSL blinkt permanent. Immer noch keine DSL Verbindung. Gestern war dann nun nach etlichen Telefonaten der Telekom Techniker da, wechselte die Telefonbuchse und prüfte die Leitung. Seiner Aussage nach sei nun alles in Ordnung. Die DSL Verbindung würde bestehen. Also kam ich von der Arbeit nach Hause, Schloss den Router wieder an, und siehe da, es wird keine DSL Verbindung erkannt. Weder der Fritzbox 7390, das Austauschgerät, noch der alte NETGEAR Rangemax 240 erkennt eine DSL Anbindung. Ich habe bereits alle Kabel ausgetauscht, die Daten zum "einwählen" ins Internet habe ich alle korrekt eingegeben und die Telefonrechnung ist übrigens auch bezahlt. Bin mit meinem Latein so langsam am Ende. Kennt eventuell jemand von euch eine Lösung, der immer wieder nett gemeinte Tipp der Frau im Telekom Kundencenter, die Router doch mal zu resetten hilft auch nicht sonderlich weiter. Danke im voraus.

...zur Frage

Wisst ihr den Namen dieses Spiels?

Also ich hatte damals ein Spiel auf meinem Nintendo Ds, indem man ein kleines Tier ist und Gegenstände aus einem Haus einsammeln muss, ohne erwischt zu werden, jedoch weiß ich nicht wie dieses Spiel heißt, kennt ihr den Namen??

...zur Frage

"Cities Skylines ist für ihre derzeitige Plattform nicht verfügbar" , obwohl es ein Windows Computer ist?

Normalerweise läuft Steam immer über den iMac, ebenso wie das genannte Spiel ( wenn auch sehr unschön ). Nun wollte ich es auf meinem Windows PC installieren, da dieser eine bessere Hardware besitzt. Als ich dort aber Steam startete, mich mit meinem Profil anmeldete und es installieren wollte, da kam dann die in der Überschrift stehende Meldung an. Nun habe ich auch Steam auf dem Mac gestartet und plötzlich stand bei Windows dass ich es installieren könnte. Allerdings möchte er dann lediglich einen Stream vom Mac aus starten ( Steam's in Home Sreaming Dienst halt ). Auch nach einer Deinstallation auf dem Mac änderte sich nichts daran. Nun konnte ich aber beim Mac auswählen, auf welchem Computer Cities installiert werden soll. Natürlich Windows eingestellt und wieder versucht zu installieren, nichts hatte sich aber geändert und er wollte immer noch einen Stream starten. Das abmelden am Mac und PC hatte nichts gebracht, auch nicht als ich mich nur unter Windows wieder einloggte und versuchte es zu installieren, keine Änderung. Unter Mac könnte ich das Spiel aber wieder installieren. Unter Windows eben nicht, allerdings können andere Spiele ( zum Beisüiel CS:Go; Portal; Borderlands 2 ; ... ) problemlos installiert werden. Auch ist Cities das einzige Spiel, wo von vorn herrein festgelegt ist, das es gestreamt wird vom Mac, bei anderen kann ich auf eine lokale Installation wechseln. Hatte jemand schon ähnliche Probleme und auch eine Lösung dafür gefunden ?

...zur Frage

Gameboy Advance oder Nintendo DS?

Hallo ich möchte mir mal nach langem wieder einen Gameboy Advance oder eine Nintendo DS zulegen wegen den alten Spielen. Was findet ihr besser? Ich weiß das man auf der normalen Nintendo DS auch Gameboy Advance Spiele spielen kann aber wie ist das mit dem normalen Gameboy Advance? Kann man da auch die spiele mit den größeren Kasetten spielen? Und was würdet ihr von den beiden besser finden? Ich finde auch die Nintendo 2 DS XL schön aber leider kann man dort keine Gameboy spiele spielen.

...zur Frage

Tricks im Joyclub Forum?

Hey, welcher Insider kann verraten was man überhaupt machen kann im Joyclub Forum?

Kann ja nicht mal schreiben als Basis!

...zur Frage

Automatische Reperatur. Ihr PC wurde nicht korrekt gestartet?

Guten Tag liebes Gutefrage.net-Team. Ich benötige heute die Hilfe von ein paar PC-Freaks hier im Forum. Näher zum Problem:

Vorab: Ich besitze einen selbst zusammengestellten Windows 10 PC und habe vor auftreten des Problems weder Windows Updates zwanghaft unterbrochen noch ein bestimmtes Programm / Internetseiten mit einem Virus besucht.

Als ich gestern meinen PC starten wollte, landete ich wie gewohnt in dem Windows Ladebildschirm, welcher aber sehr lange geladen hat und mich anschließend auf eine blaue Seite mit ":(" gebracht hat und der Meldung: "Auf dem PC ist ein Fehler aufgetreten. Er muss neu gestartet werden. Es werden einige Fehlerinformationen gesammelt und dann wird ein Neustart ausgeführt." (1. Bild)

Schön und gut, nachdem ich dann eine automatische "Diagnose des PC's" durch den Neustart laufen lies, landete ich auf den zweiten Bildschirm mit der Meldung "Automatische Reperatur. Ihr PC wurde nicht korrekt gestartet. (2. Bild)

Mir stehen nun die Möglichkeiten offen, den PC neu zu starten oder die erweiterten Einstellungen zu starten. Durch den Neustart passierte das oben genannte Szenario von vorne, wodurch man dies als Problemlösung ausschließen kann.

Ich gelange durch die "erweiterten Einstellungen" nun zum Bildschirm, mit den Auswahlmöglichkeiten "Fortsetzen", was das selbe oben gennante Szenario erneut abspielt, "PC ausschalten" und "Problembehandlung" (Bild 3)

Über die Problembehandlung kann ich nun zwischen "Erweiterten Optionen" und "Diesen PC zurücksetzen" wählen. Ich wählte zuerst die "erweiterten Optionen" (zu dem Zurücksetzen später mehr), wodurch ich 6 Lösungsansätze bekam, um dieses Problem zu lösen. (Bild 4)

Zuerst versuchte ich die Option "System wiederherstellen", wodurch ich die Möglichkeit hatte, einen altes Backup auszuwählen und das System so zu resetten. Das erste Backup war vor zwei Tagen, das zweite vor einem Monat und das dritte vor zwei Monaten. Bei allen drei versuchten Zeiträumen gelangte ich nach langen Ladezeiten kam ich zu einer Fehlermeldung, die besagte, das System konnte nicht wiederhergestellt werden. (Bild 5)

Die zweite Schaltfläche ist die "Eingabeaufforderung", welche ich nicht benutzen kann weil ich leider dazu nicht genug Fachwissen habe.

Die dritte Schaltfläche lautet: "Systemimage-Wiederherstellung". Beim wählen dieser kam wieder eine Fehlermeldung mit "Ein Internes Problem ist aufgetreten". (Bild 6)

Beim wählen der "Starteinstellungen" wird mir folgendes Fenster angezeigt: Bild 7.

Die "Starthilfe" lässt wieder eine erfolglose Diagnose durchlaufen und startet den PC wie gewohnt mit den zwei zuerst genannten Fehlermeldungen neu.

Beim wählen auf "zum vorherigem Build zurückkehren" Bekam ich folgende Fehlermeldung: "Es wurde kein vorheriger Build gefunden". Ich kann nun nur noch "schließen" auswählen. (Bild 8)

Das zurücksetzen des PC's erfolgte leider auch nicht und ich bekam erneut einen blauen Fehlerbildschirm (Bild 9)

Danke für das Durchlesen des Beitrags, ich bitte um Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?