Pilzsoße aufwärmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Heute kann man Reste von Pilzgerichten ohne Sorge ein zweites Mal erwärmen, sofern sie nach der ersten Mahlzeit möglichst bald im Kühlschrank gelagert wurden. Aus Sicherheitsgründen wird allerdings meist empfohlen, die Pilze nicht länger als einen Tag im Kühlschrank aufzubewahren und sie beim Aufwärmen richtig durchzuerhitzen...

Genau so ist es. DH

0

Ja! Pilze kann man wieder aufwärmen, wenn sie kühl aufbewahrt worden sind und sich daran keine Schimmelpilze gebildet haben.

Die Meinung, dass man keine Pilze mehr aufwärmen sollte, ist überholt und stammt aus Zeiten, als es noch keine Kühlschränke gab.

JA !

Die Gerüchte, man solle Pilzgerichte nicht nochmal aufwärmen, sind unausrottbar.

Bei Champions ohnehin GAR KEIN Problem - evtl. auch zweimal aufwärmen möglich.

Andere Pilze aber nur EINMAL aufwärmen und nicht länger als 1 - 2 Tage aufheben.

Und immer im Kühlschrank aufheben.

Aber sicher doch ,oder lebst Du in den Tropen neben einer Müllhalde?Da wäre es eine Frage wert.

LG Sikas

Kannst Du ohne Bedenken.

meine oma ist da.. treppe runter - fragen - wieder hoch - an pc sitzen - sagen: KEIN PROBLEM!

Was möchtest Du wissen?