Pilzinfektion, Erfahrung?

9 Antworten

da reichen oft zäpfchen und creme. die gibts zwar auch rezeptfrei in der apotheke, aber ich würde zum frauenarzt gehen und den pilz untersuchen lassen. evtl. ist es eine spezielle pilzart, die eine besondere behandlung benötigt.

geh auf jeden fall zum arzt. kannst aber schonmal "vorarbeiten" und mit klarem schnaps (am besten vodka) unten rum abtupfen. brennt zwar höllisch aber 3-4x die zähne zusammen beissen und das wird wieder!!!

Geh auf jeden fall zum Frauenarzt, es gibt Frauen die haben nonstop Pilz infektion, da ist die Schlein´mhaut einfach anfällig für, und irgendeine salbe ist nicht gut, vielleicht verschlimmert sie das ganze nur! Und Pilzinfektionen sind ansteckend nicht das du deine Mitschüler/Arbeitskollegen ansteckst!

wenn sie mit ihnen schläft, vielleicht. oder ihre getragene unterwäsche mit ihnen tauscht. sonst wohl eher nicht...

0
@KriLu

ich hab sie mir damals auf nem Klo in einer Arztprxis geholt und hatte dort bestimmt kein GV!

0
@Dini1

nein nein ich passe schonauf meine mutter hat mich schon angemeckert, da sie total schnell sowas bekommt soll ich mich ja fern halten von ihr dem klo etc =D

0

Was möchtest Du wissen?