Pilzinfektion durch Antibiotikum?😖

3 Antworten

Hallo, das hört sich nach einer Pilzinfektion an. Es muss nicht unbedingt brennen. Wenn du nicht auf den "Stuhl" willst, kannst du auch zur Apotheke und dir "Canesten Vaginaltabletten+Creme" kaufen. Kostet ca. 10 €. Probiere es erst mal damit und wenn es nicht weg ist, dann musst du wohl oder übel zum Arzt. LG QueenOfMyself

Gibt es die rezeptfrei?:)

0
@infinitysign

Ja kannst du Rezeptfrei an jeder Apotheke kaufen und kostest so ca. 10 €. Es sollten 3 Vaginaltabletten sein, es gibt zwar auch nur 1 Tablette aber das hilft nie komplett.

0

Ich denke du musst auf den Stuhl. Aber Pilzinfektion nach Antibiotkum ist keine Seltenheit. Leider.

Meist wird der Frauenarzt dich sehen wollen, da er einen Abstrich  macht um die Diagnose zu stellen. 

Diabetes oder Pilzinfektion?

Hallo community, ich hatte vor 2-3 wochen erste symptome: ● Durst (4-5 Liter) ● ständiges Wasserlassen (15 mal am tag) ● Trockene Haut ● Kribbeln in Händen und Beinen ● Pilzinfektion im Mund ● Müdigkeit ● verschlechterte Sicht

Diese Symptome sind doch fast alle von den durst abzuleiten und der durst von der Pilzinfektion oder Diabetes? Des weiteren ist Pilzinfektion ja auch ein Symptom von Diabetes. Ich habe jetzt schon einen Urintest gemacht, einen Bluttest und mehrfach am tag zu unterschiedlichen Zeiten Zucker gemessen (immer im optimalen Bereich). Der Arzt meinte es ist daher kein Diabetes und riet mir nach den ganzen tests einen hba1c test ab. Ich bin übrigends 20 Jahre alt und sehr schlank ^^ ich habe mich in letzter zeit auch ziemlich ungesund ernährt um zuzunehmen aber habe jetzt seit einiger Zeit meine ernährung schon umgestellt (nicht besser geworden)

Die Pilzinfektion ist erst seit einer Woche sichtbar, könnte es der grund sein oder sollte ich dem Diabetesverdacht weiter auf dem grund gehen?

...zur Frage

Starken jucken ?

Starkes jucken, starker ausfluss, und knoten in der scheide ( schamlippe). Beim arzt war ich schon, aber er meinte es wäre keine pilzinfektion aber was ist es dann ??Bitte hilft das jucken ist kaum noch auszuhalten .hat jemand die selben erfahrungen gemacht und kann mir helfen

Ich bedanke mich im vorraus

...zur Frage

Nach BlasenentzĂŒndung Sex? Vielleicht ein Pilz?

Ich hatte vor einer Woche Analsex und darauf hin jucken und brennen in der Scheide. Dann hat sich herausgestellt, dass ich eine Blasenentzündung habe und habe bis gestern 3 Tage lang Antibiotikum genommen. Jetzt sind alle Beschwerden weg, aber ich habe noch Ausfluss(was ich aber eigentlich öfter habe). Jetzt wollten ich und mein Freund morgen Sex haben und er wollte mich auch lecken... Kann ich ihn da irgendwie anstecken oder kann das für mich schlimmer werden??? Außerdem nehm ich die Pille, die ja durch das Antibiotikum geschächt ist, aber ist es dringend nötig ein Kondom zu nehmen?

...zur Frage

Hilfe! Blutige Ausfluss und Juckzreiz

Hallo Leute ich habe ein sehr unangenehmes Problem. Ich bin 15 Jahre alt und habe seit einiger Zeit stĂ€ndig blutigen Ausfluss. Ich war im Januar beim FA und die hat eine Pilzinfektion und eine Scheideninfektion festgestellt (oder Scheideninfektion durch Pilz, weiß nicht meh so genau =/) Auf alle FĂ€lle hat sie mir dann eine Pilzcreme verschrieben auf die ich dann blutigen Ausfluss bekommen habe. Sie hat einen Abstrich gemacht, ein Ultraschallbild und ein großes Blutbild. Da konnte sie aber nichts außer die Pilzinfektion feststellen. Meine GebĂ€rmutter und die Eierstöcke sind Ok und mein Blut passt auch. Ich habe halt immer diesen blutigen Ausfluss und außerdem juckt und brennt meine Scheide ab und zu und der Ausfluss riecht unangenehm. Ich hab solche Angst im Internet ließt man ja sofot immer von Krebs und so =( Den nĂ€chsten Termin habe ich in 2 Wochen. Ich traue mich schon gar nicht mehr dahin, weil ich Angst vor der Diagnose habe, aber ich muss ja gehen.

Was könnte das sein? Ich werde den Termin beim FA auf alle FÀlle wahrnehmen aber ich wollte eben wissen ob jemand die selben Symptome oder so hat...

LG VGriffin

...zur Frage

Nebenwirkungen Antibiotikum

Ich habe seit dem 9.7.2010 Antibiotikum genommen (Xiclav) und habe jeden Abend Übelkeit und habe auch noch Pilzinfektion...

Soll ich zum Frauenarzt gehen ??(wegn Pilzinfektion) Und was kann ich gegen Übelkeit machen ???

...zur Frage

Starker Juckreiz nach Eubiolac Verle

Hallo Habe letzte Woche Dienstag angefangen die o.g. Vaginaltabletten zu nehmen . Nach 6 Tagen musste ich sie absetzen, da ich solch ein starkes brennen und jucken an der Scheide hatte. jetzt nehmeich die Tabletten seit einer Woche nicht mehr, aber dennoch brennt und juckt meine Scheide. Aus der Apotheke hatte ich mir noch Canesten Gyn geholt-auf Rat meines Arztes. Hatte jemand schonmal das selbe Problem mit diesen Tabletten?

Hatte ĂŒbrigens keinen Pilz, Sondern starken Ausfluß, der laut FA auf zu viele Hefebakterien hinweist. Der Ausfluß allerdings, war eindeutig angenehmer , als das Brennen und Jucken was ivh nun hab :(

LG und Danke schon einmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?