Pilze trocken oder feucht putzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt auf den Grad der Verschmutzung an ;-)) Generell sollten sie aber trocken gereinigt werden. Entweder nimmt man ein weiches Tuch, ich nehme immer Küchenrolle, oder einen mittelharten Borstenpinsel um die Rillen bei zB Pfifferlingen gut sauber zu bekommen. Wenn sie unbediengt nass gereinigt werden müßen dann aber nur ganz kurz waschen und zügig wieder abtrocknen. Sie sollen nur wenig Wasser saugen können

Die korrekte Art Pilze zu putzen ist, nur mit einem Messer den "groben" Schmutz entfernen. Pilze nicht waschen, dadurch verlieren sie ihr Aroma. Die Pilze aus dem Geschäft sind sowieso nicht schmutzig.

Welche Pilze meinst du? Fast jeder Pilz muss anders behandelt werden, denn es ist doch ein großer Unterschied, ob ich einen Pfifferling, einen Steinpilz oder einen Champignon vor mir habe.

hallo!

pilze IMMER trocken putzen-------mit sehr scharfen messer schmutz entfernen----saugen sich mit h20 nur noch voller: bestehen sie doch ausschliesslich aus wasser!

mfg

klaus

probiere es mal mit einem pinsel. pilze sollten auf keinen fall gewaschen werden, da sie sich mit wasser vollsaugen.

Was möchtest Du wissen?