Pilze mit verbindung von alkohol gefährlich?

4 Antworten

Hab ich noch nie gehört oder gemerkt... In vielen Pilzsaucen ist auch Wein drinen, ich glaube das ist Quatsch und da wollte dich jemand einfach nur veräppeln.

Das macht nix, außer unter den Pilzen war auch ein Faltentintling.

http://de.wikipedia.org/wiki/Faltentintling

Der enthält ein Gift, das eigentlich nichts macht - außer das Enzym zu blockieren, das Alkohol abbaut. Und es ist ziemlich unangenehm, wenn man Alkohol trinkt und ihn tagelang nicht loswird...

31

Es ist schlimmer als nur den Alkohol nicht loszuwerden, denn der Abbau bleibt beim Acetaldehyd stehen, was ein wesentlich schlimmeres Gift ist als der Alkohol selbst. -> Krankenhaus

Allerdings muss man wohl schon größere Mengen einer Sorte essen, die zufällig Coprin in hoher Dosis enthält, soweit ich weiß ist es tatsächlich nur der Faltentintling - die anderen eßbaren Tintlinge, z.B. Schopftintling und Glimmertintling, enthalten viel weniger Coprin.

1

Auch schon gemacht. Gefährlich wird das nicht. Aber das gibt irgendwann in der Nacht, oder aber morgen früh ordentlich Druck auf dem Hinterausgang. Ich empfehle, vorher nochmal nach Luft zu schnappen... ;o)

Was möchtest Du wissen?