Pilze in der blumenerde was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine Güte, sei froh, dass du so eine gute Erde hast, in der sogar Pilze wachsen.

Giftig oder nicht, du sollst ja die Pilze nicht essen. Auf die Tomaten haben die keinen Einfluss.

Was du siehst, sind überigens nur die Fruchtkörper des Pilzmyzels, das in der Erde wächst und der eigentliche Pilz ist.

So ist es. Irgendwer muß ja den Torf und die Holzschnipsel in der Erde zersetzen, damit sich die Tomaten die Mineralien wieder nehmen können. Pilze sind darin normalerweise sogar besser, als Bakterien.

0

Ein Foto wäre gut! Ansonsten sind Pilze neben Tomaten harmlos und ungefährlich!

Was möchtest Du wissen?