Pilze im wald gefunden..Essbar oder giftig?

Bild1 - (Pilze, Essbar giftig) Bild3 - (Pilze, Essbar giftig)

6 Antworten

Hei, Michi199213, offenbar handelt es sich um Nebelkappen, einer Spätherbstpilz-Sorte, die zur Zeit in Massen auftritt.  Man kann sie essen, aber sie sind nicht jedermanns Geschmack, z. B. nicht meiner.

Wie immer füge ich hinzu: Eine Pilz-Ferndiagnose kann lebensgefährlich sein; also: Nicht essen. Es ist sowieso besser, Pilze, die man nicht kennt, im Wald (oder auf der Wiese) stehen zu lassen, woll? Grüße!

Vielen dank für die schnelle  Rückmeldung :)...dann kommen sie doch lieber in die tonne..nächstes mal mach ich ein bild vor ort 😉😊

0

Nicht essbar! Warum googlst du nicht vor Ort? Oder vorher?dann hättest nicht natürlichen Raum zerstören müssen

Natürlichen raum zerströren???weil ich 4 pilze eingesammelt hab?!wenn ich in den wald geh hab ich kein handy mit oder kein netz..also selbsternannter wächter der natur ..reg dich nich auf

0

Ja oder Nein.

Warum sammelst Du Pilze die Du nicht kennst?

Was möchtest Du wissen?