pilze?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun, immer da, wo sie wachsen. Und das sollte jetzt keine doofe Antwort sein, sondern es ist wirklich so.

Selbst das kleinste Wäldchen kann manchmal auch jetzt noch wahre Schätze beinhalten. Allerdings ist es von Vorteil, wenn du nicht nur Maronen und Steinpilze kennst, sondern auch weißt, wie ein violetter Rötelritterling oder ein Honig-Hallimasch aussieht. Dann wirst du mit ziemlicher Sicherheit auch fündig.

allesfreak 04.11.2012, 13:13

ok danke , ich mag aberkeine pilze

0

hier in Thüringen ist es durch den Frost und Schnee kein gutes Pilzwetter...Ich hoffe noch auf ein paar warme Tage, das kommt den Pilzen nach der Feuchtigkeit sehr gut, und sie könnten nochmal Sprießen..Wobei ich mich nicht beschweren kann, ganz im gegenteil. Ich hab noch nie so viele Qualitativ hochwertige Pilze gefunden wie dieses Jahr... Dir viel Erfolg :)

allesfreak 04.11.2012, 13:11

Bremen / Niedersachsen

0

Was möchtest Du wissen?