Pilzbestimmung welche Pilze sind das?

...komplette Frage anzeigen 123 - (Pilze, Botanik) 223 - (Pilze, Botanik) 3455 - (Pilze, Botanik) 4532 - (Pilze, Botanik) 5523 - (Pilze, Botanik) 63214 - (Pilze, Botanik)

4 Antworten

Gleich, welche ihr gefunden habt, das ist egal. Esse nie Pilze die du nicht absolut sicher bestimmen kannst. Kauf Champignons aus Zucht. Es gibt Pilze deren tödliche Kraft erst nach fast 20 Tagen deutlich wird.

Terezza 20.10.2012, 18:14

nach 20 Tagen? Welche sollten denn das sein??

0

Nach Fotos kann man keine Pilze bestimmen. Nach deinen Fotos schon gar nicht. Es gibt dutzende Arten, die so ähnlich aussehen, wie eure und die keine Psilocybe sind. Von denen einem aber im ungünstigen Fall richtig schlecht werden kann. Ich würde die Dinger nicht essen, Speisepilze sind es nicht.

Keine psychedelischen Pilze! Bevor ihr sowas finden und identifizieren könnt, solltet ihr euch wenigstens ein bisschen auskennen.

Ihr zerschießt euch mit unqualifizierten Versuchen bloß Leber und Nieren, selbst wenn ihr zufällig mal welche finden solltet. Finger davon!

Wer bei diesen Pilzen annimmt, es könnten eventuell Psylos sein hat wirklich gar keine Ahnung! Lasst es bitte.

PilzePassau 21.10.2012, 20:09

Absolut auch meine Meinung! Ich könnte es nicht besser schreiben!

0

Bei solchen Fragen kann ich immer wieder nur das gleiche sagen.

Warum nimmst du Pilze mit ,ohne das sie für dich einen Wert haben ? Selbst ein Pilzexperte kennt nicht alle Pilzarten und Sorten, und nehmen nur die Pilze zum essen mit die sie aus dem FF kennen. So gehen auch normale gute Pilzsammler vor.

Für die Zukunft ! Fast alle Pilze sind geschützt und dürfen nur bei vernünftigen Gründen mitgenommen werden. Das einfache Mitnehmen von Pilzen die man nicht kennt, ist normal verboten. Soweit mir bekannt, trifft dies auf alle Bundesländer zu. Pilze haben im Wald eine wichtige Aufgabe, und sollten ohne Kenntnisse auch dort stehen bleiben. Bitte lasse die Pilze im Wald stehen und fotografiere sie dort. Mittels einen Damenschminkspiegel kann man auch sehr gut die Hutunterseite fotografieren.

Gruß Wolf

Was möchtest Du wissen?