PILZ - Katzenallergie

2 Antworten

Pilz ist keine Allergie, da hast Du recht. Eine Katzenallergie kann sich also nicht so äußern. Vermutlich ist das Zufall. Ein Hautpilz kann sich z. B. über Kleidungsstücke übertragen, d. h. Du musst die Sachen, die Du jetzt trägst so heiß wie möglich waschen. Hast du eine Idee, woher Du den hast?

geh zum hautarzt und lass einen allergietest machen,dann weißt du genauer bescheid.kann sein das du allergisch auf die katzen reagierst...-)

Aussschlag durch Katzenspeichel (lecken)?

Hallo,

ich habe seit einigen Wochen zwei Katzen und bemerke häufig einen Ausschlag am Hals. Er juckt nicht und ist auch nicht rot, es fühl sich lediglich an wie haufenweise kleine mini Pickel.

Kann das vom Katzenspeichel kommen?

Anzeichen einer Katzenallergie wie Niesen, Schnupfen oder juckende/geschwollene Augen habe ich keine. Hatte auch fast mein Leben lang Katzen, nur haben diese mich nicht so viel abgeleckt.

...zur Frage

Juckreiz . Vom rasieren?!?!?

Hallo Leute ,

ich hab eine Frage , hoffe mir kann jmd helfen . Ich hab seit vorgestern so ein komisches Jucken auf dem Venushügel und dann wenn ich 'kratze' entstehen immer so rote punkte . Kann das vom rasieren kommen ? Oder hab ich etwa einen PILZ ?!?!?!? :O Danke schon mal im voraus .

...zur Frage

Hautpilz beim Kind geht einfach nicht weg

hallo

meine Tochter (bald 7 Jahre) hat seit bald 6 Wochen Probleme mit einem Hautpilz auf der Schulter. Kam wohl von unseren Meerschweinchen, die mittlerweile behandelt und pilzfrei sind.

Wir waren mit dem Kind beim Hautarzt und ahben 4 Wochen lang Lotricomb gecremt. Der Pilz war dann so gut wie weg. Haben noch eine Woche nachbehandelt und auf einmal kam der Pilz wieder.

Welche Salbe hat bei euch geholfen? Kann es sein, dass eine Salbe erst wirkt und dann wieder nicht?

Ich bin echt verzweifelt, dass das ding einfach nicht weggeht.

lg

Katja

...zur Frage

Kennt sich jemand mit Katzenpilz aus?

Hallo :)

Meine kleinen Katzen (7Stück) haben alle Katzenpilz bekommen durch 2 andere kleinen Katzen die wir von Verwandten bekommen haben.

Dadurch haben es auch die Erwachsenen Katzen bekommen.

Ich war schon beim Tierarzt was ziemlich viel gekostet hat und hab eine Salbe bekommen und so ein Mittel was die Katzen einnehmen müssen, da es sehr schwierig ist die kleinen regelmässig zu erwischen

wollte ich fragen ob der Pilz auch ohne behandlung weggeht oder ob er dann für immer da ist..

...zur Frage

2 Katzenmütter in einem Raum!?

Hallo,

Ich habe 2 Katzen (Mutter und Tochter) die in den nästen Wochen Katzenbabys bekommen werden! Sie werden etwa gleich werfen (Mutter ein, zwei Wochen früher). Ich wollte Fragen ob ich die beiden Katzen mit ihren Wurfkartons, in denen sie ihre Babys haben werden, in einem Raum unterbringen kann? Ober ob es dort zu Streitigkeiten kommen würde? Im Vorraus: Die Katzen haben "Nicht" das beste Verhältniss, sie kommen aber miteinander aus ;).

glg

...zur Frage

Was kann ich tun gegen Katzenpilz?

Hallo Leute :) Ich weiß nicht recht was ich machen kann . Es geht darum das ich eine kleine Tochter habe 1 jahr alt . Nun hat sie seit ca 2-3 Monaten einen Hautpilz den ich auch behandel aber er verschwindet einfach nicht . Die Ursache laut Arzt sind Katzen (Katzenpilz) Nur wir haben keine Katzen und auch keine Freunde die welche haben , nur Nachbarn mit 3 Katzen und da war eine Wohnung haben mit Garten dran und meine Nachbarn ebenfalls lassen sie die Katzen draußen und dementsprechend kommen diese auch immer zu uns in den Garten .( lässt sich nicht vermeiden )

Ich kann mir nur erklären das meine kleine den Pilz von denen hat aber ich weiß nicht was ich machen soll . Bitte um Hilfe :)

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?