pilz gesucht!? gestern im garten gefunden?

nummerouno - (Garten, Pflanzen, Pilze) nummer2 - (Garten, Pflanzen, Pilze)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieser Pilz gehört mit allergrößter Wahrscheinlichkeit zu den Rötlingen - (Gattung Entoloma) - welcher es genau ist, ist schwer zu sagen- am ehesten würde ich auf einen Schlehenrötling tippen, wegen des Rötens der Bruchstelle, des Standortes- , aber bitte nicht aufgrund meiner Angabe verspeisen.

Rötlinge sind ein Feld für sich

Hallo, Champignons haben freistehende Lamellen und sind Braunsporer. Der hier hat ausgebuchtet angewachsende Lamellen (was aber nicht gut sichtbar ist) und ist auf jeden Fall kein Braunsporer.  Ein Champignon hat in diesem Alter schon kaffeebraune oder je nach Art deutlich graubraune Lamellen. Wie ich schon geschrieben habe, auf jeden Fall ein Rötling (wahrscheinlich Schlehen- oder Schildrötling). Rötlinge sind eine recht große Gattung mit wenig eßbaren Arten.

Was möchtest Du wissen?