Pilz auf der Kleidung/Wohung

3 Antworten

wie sieht der fleck (bzw. pilz, wie du ihn nennst) denn aus? ich habe auch des öfteren weiße flecken auf meiner kleidung, das kommt aber vom pulver-waschmittel und kann durch kurzes drüberbürsten entfernt werden. hast du denn auch in der wohnung schon mal an den wänden verdächtige flecke gefunden? wenn nicht, dann wirst du wohl auch keinen pilz haben. extremes heizen bringt übrigens gaaar nichts, durchs warm-feuchte vermehrt er sich ja erst recht

Ich benutze kein Waschpulver, sondern ein Flüssiges gel. Das Pilz ist weiß und auf den Wänden ( Die Wände sind weiß )in der Wohung sehe ich nichts.

0
@Buana

Dann würde ich dir raten, einen Raumentfeuchter zu kaufen und immer in regelmäßigen Abständen Stosslüftungen durchzuführen

0
@Buana

Du MUSST unbedingt (so mache ich das) mehr "stoßlüften" damit überschüssige Luftfeuchtigkeit abtransportiert werden kann.Deine Wände schaffen das anscheinend nicht vollkommen alleine, wenn du in der Wohnung Wäsche trocknest!Zum Stoßlüften (ca. 5Min und das mehrfach am Tag!) die Fenster GANZ öffnen - viele verstehen unter "stoßlüften" immer "Fenster kippen" und das ist nicht richtig!Während des Lüftens stelle die Heizung aus!Dadurch die Wohnung beim Stoßlüften ja nicht gänzlich auskühlt, steigt die Wärme schnell wieder an nach dem Lüften!

0
@Orchidee1

Auf der Kleidung hab ich ihn entdeckt. Schließlich sind die Feucht. Auf den Wänden finde ich nichts.

0
@TwoSteps4Ward

Diese Rückstände können auch vom Weichspühler kommen, ich nehm auch kein Pulver und hab das auch ab und zu, die Maschine ab und an mal leer im Heissprogramm durchlaufen lassen.

0
@Kittymogul

Ich benutze nur Coral in fl. form. Ein Weichspüler hab ich nicht. Naja die wäsche richt auch ein wenig eigenartig und wenn ich den wäscheraum begehe so muß ich husten weil etwas in der Luft drin ist. das kann auch nur von der Wäsche/Pilz kommen.

0
@Buana

Dann mache mal als Weichspüler Essig rein, der vernichtet den Pilz , riecht auch nicht weil der Duft verfliegt (Essig ist eine Lauge wie der Weichspüler und desinfiziert und tötet pilze Kieme usw ab), kannst du die Wäsche nicht bei dir in der Wohnung trocknen? Da reicht es wenn das Fenster angekippt ist, damit die Feuchtigkeit rausziehen kann.

0
@Kittymogul

Wenn ich hier in der Wohung bin kipp ich die Fenster an bzw. öffne ich die Balkontür. Nur wenn ich nicht da bin hab ich alles geschlossen, da ich hier einige Sachwerte herumliegen hab. Wieviel Essig soll man reintun ohne das es schief geht mit der Wäsche?

0
@Buana

Da kann nichts schief gehen durch Essig;-) kaufe Essigessenz (schont noch dazu die Farben) und mache mal die hälfte von der Kammer für Weichspüler voll. Da musst du dann schauen ob du merh oder weniger brauchst.

0
@Kittymogul

Das geht auch bei 30°C? So ich werde mich nun weglegen, die schicht war lang genug. danke schon einmal für die Infos.

0
@Buana

egal bei welcher Temperatur, Essig wirkt auch bei kaltem Wasser, dann schlaf gut:-) Liebe Grüße Kitty

0

Heizen ist gut, jedoch wird der Pilz dadurch nicht erstickt. Pilze BRAUCHEN zum Überleben Feuchtigkeit. In Wohnungen beziehen sie diese meistens aus Kondensationsfeuchtigkeit. Wenn du also viel heizt, erwärmen sich deine Wände, so dass dort keine Luftfeuchtigkeit kondensieren kann. Regelmäßiges, kurzes Stoßlüften unterstützt dies noch. Dennoch solltest du, wenn das Haus aus Holz ist oder irgendwelche Balken in deiner Wohnung verlaufen, die Wohnung auf Hausschwamm untersuchen lassen.

Normalerweise ist die Luft hier in der Wohung trocken, nur hab ich den fehler gemacht die wäsche in der Wohung zutrocken. Es halndelt sich um ein Normales Haus Wohung nut keins aus Holz

0

Umso wärmer es in der Wohnung ist umso mehr verbreiten sich die Pilze. Pilze mögen diese Feucht warme Luft. Ich würde dir davon abraten, die Temperaturen hoch zustellen. Hast du nicht einen anderen Platz, wo du deine Wäsche aufhängen kannst?? Z.B. Trockenraum?

Ja genau die Luft war feucht durch das trocknen bzw. es war auch warm.

Wenn die Temp im Raum aber erhöht wird ohne die wäsche zu trocknen ( die Luft ist trocken ). Dann müßte der Pilz absterben. Hab ich das so richtig verstanden?

0
@Buana

Frag mal in einer Drogerie oder Apotheke nach. Da gibt es bestimmt Mittel, mit denen man waschen kann, damit er abstirbt. Wie bekommt man einen Pilz auf Kleidung? Man sollte beim Trocknen von Wäsche für Luftzufuhr sorgen (Fenster auf). Dann kann die Feuchtigkeit abziehen.

0
@Orchidee1

Das hab ich auch gemacht, nur wenn man zur Arbeit ( nachtschicht )muß dann ist nicht mit frische Luft. hab erst danach gelüftet

0

Was möchtest Du wissen?