Pilz an der Eichel und Vorhautinnerem

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Freundin kann sich nicht nur beim Sex anstecken ,, da reicht es schon wenn ihr zusammen badet und die gleichen Handtücher benützt

es muss nicht sein aber es kann ,,,am besten die Wäsche dann mit Sagrotan waschen und sie sollte sich vorsichtshalber auch eine Salbe dagegen aus der Apotheke besorgen

Ein paar Tage dauert es bis das sichtliche verschwindet aber mit einer Woche solltest du schon rechnen bis es abgeheilt ist

JerkinLatino 26.06.2013, 23:18

heisst das, nach ca 1-2 wochen ist es nicht mehr ansteckend?

0
Utemischa 26.06.2013, 23:20
@JerkinLatino

davon kannst du ausgehn

Die Salbe vom Doc sollte für dich binnen kurzer zeit ja schon Helfen

0
Duennbrett 26.06.2013, 23:32

am besten die Wäsche dann mit Sagrotan waschen

Das ist aber nicht nötig. Alle Waschmittel sind heutzutage, was Genitalpilz anbelangt (Fußpilz und Mikrosporie etc. sind ´ne andere Nummer) schon ab 40° C ausreichend pilzhemmend ausgerüstet. Bei 60°C bist du auf jeden Fall abgesichert.

0

Mindestens drei Tage lang besteht ohne Kondom die Gefahr der Übertragung. Wenn du die Salbe konsequent nach Vorschrift anwendest, ist im Allgemeinen nach 10 bis 14 Tagen die Sache erledigt. Auf jeden Fall muss die Anwendung aber nach Verschwinden der Symptome noch einige Tage weitergeführt werden, da die Pilze aus der Schleimhaut heraus wachsen müssen. Sonst gibt es einen Rückfall. Lies auf jeden Fall die Packungsbeilage und halte dich daran (und an die Ratschläge des Arztes).

Am besten ist es allerdings, wenn du die kurze Zeit bis zur Ausheilung abstinent bleibst. Die Verwendung von Kondomen hat bei der Anwendung von Salben den Nachteil, dass bestimmte Inhaltsstoffe der Salbe das Kondom angreifen und es einreißen kann.

also. du nimmst diese Salbe etwa 2 Wochen lang. und dann solltest du dich eventuell nochmal beim Arzt melden. wenn er dann sagt das er weg ist ist er auch weg... aber mit 2 Wochen muss man rechnen ;)

Was möchtest Du wissen?