Pilz am männlichen Geschlechtsorgan!

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

ob es ein pilz sein kann könnte sein,aber es könnte noch was anderes sein wie zb geschelchtkrankheiten usw. selbstdiagnosen selber zustellen ist zu risikohaft und auch unveranwortungsbewusst. du weisst es ja selber auch nicht,was es sein könnte,auch die apothecke nicht.

Daher empfehe ich dir Dringen zu einem Urologen zu gehen und dich untersuchen zu lassen. DAnn kann er auch was es, ist, dich behandelt mit medikamtnen oder eine salbe.

Bei einem artzt hast du eine genau diagnose und hir leider nicht. wir können dir nur raten gehe zum urologen.

Was du damit anfangst ist deine sache und deine entscheidung und deine gesundheit.

Wen keine Rötungen vorhanden sind, kann man meist eine Geschlechtsgrankheit auschliesen. Mehr kann ich dazu nicht nicht sagen, da ich mein Medizinstudium vor 8 Jahren abgebrochen habe. Hab dann mit EDV weiter gemacht.

PS. GEH ZUM ARZT!!!!!!!!

Das nennt man Smegma und entsteht bei unzureichender Intimhygiene. Wasch dein bestes Stück in Zukunft regelmäßig, dann geht das ganze von alleine weg.

Wäre ungewöhnlich für einen Pilz, dass es nicht rot wird. Bist Du sicher, dass es nicht durch Eichelkranzkäse verursacht ist? Das würde auch zum Geruch passen.

geh mal zum urologen oder hautarzt. evtl hast du eine blasenentzündung.oder eine infektion der harnröhre mit bakterien . oder es ist sogar der tripper. der muss dann schnell behandelt werden,denn er kann die gonaden schaden.(tripper ist aber selten) ein pilz zeigt sich durch rötung.gelegentlich ein ringförmiges auftreten,es brennt gelegentlich. wenns es durch smegma entstehtmusst du in zukunft den pi....tgl reinigen

dreamherz 29.03.2012, 16:34

auch bei einer pilz infetkoinen spürt man nich alle sintome, und bei einem mann kann es manchmal keine sintome spüren nur wenn er etwas merkst es ist nur ein wenig rot . bei frauen die eine pilzinfektion ahben spüren die syntome und reagieren heftiger darauf mit brennen,komischer gruch jucken usw. bei den männer ist es anders leider

0
eiermaier 29.03.2012, 16:41
@dreamherz

alles klar. aber woher weis der schlaumeier,das es ein pilz ist?

0

Wow Hardcore! Wusste gar nicht, dass es soetwas gibt! Aber hast du vllt in der Apotheke gefragt als du sie gekauft hast? Die oder auch Ärzte können dir da mit Sicherheit helfen!

Eine Pilzinfektion wird vom Arzt diagnostiziert, nicht vom Internet. Von Braunovidon würde ich abraten. Versuchs mit Canesten.

Flori207 29.04.2012, 23:25

Canesten? Noch schlimmer!

0

Das sollte sich ein Gynäkologe, ein Hautarzt oder auch der Hausarzt ansehen.

Es MUSS keine Pilzinfektion sein, nur eine Untersuchung (Abstrich) bringt Klarheit.

Ich rate Dir DRINGEND ab, ohne ärztliche Verordnung irgendwelche Mittelchen aufzutragen.

dreamherz 29.03.2012, 16:37

ich muss dich mal korrigrigen,lese die frage durch genau.es ist ein mann und keine frau

eine Frau geht zum gynäkolog

,ein Mann zum urologen.

Beide ärtzte sidn für dass intime zuständig. es soll sich umgehen zu einem urologen anmelden und sich untersuchen zulassen

0

Geh lieber mal zum Arzt, falls es etwas ernstes ist, es gut behandelt wird. Und aufschieben solltest du so etwas auch nicht.

Wenn Du den Verdacht hast, mach nicht selber irgendein Zeug drauf, nur weil das im Internet steht, sondern geh zum Arzt

hast du schon mal die frage an dich selbst gestellt "warum" denn das macht schlau, das solltest du mal selbst nachlesen bei wiki/nternet oder zum arzt gehen

Dume Frage geh zum Artzt

Vor Allem mal richtig waschen.

Was möchtest Du wissen?