Pils-Bier in (zu) kleinem Glas servieren okay?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Biertulpen sind aber die mit 0,3 Liter Fassungsvermögen, die mit 0,5 Liter dagegen sind eher seltener verbreitet.Quelle:www.lusini.de/theke-gastraum/glaeser.../biertulpen/    Du siehst,mit kleinen Glaesern liegst du im Trend.  LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Echte Biertrinker dürften das Pils aus der Flasche trinken wollen, was? ;)

Kommt ansonsten natürlich darauf an, welche Gäste du bekommst. Bei Freunden und guten Bekannten dürfte doch nicht die Glasgröße über den Ausgang des Abends entscheiden.

Ich persönlich nehme einfach immer 0,33 Pilsgläser, mein Mann hat allerdings auch so einen Zapfautomaten von Philips. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grautvornix
29.01.2016, 17:03

Was hat ein Zopfautomat mit Bier zu tun?:-)

0

Pils Gläser haben zwischen 0,2l und 0,33l. Das ist völlig in Ordnung, die zur 0,5 L Flasche zu stellen.

Es gibt zwar auch größere Gläser, dann steht Pilz aber leicht ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pils kann man aus einem 0,1 L-Glas auch als Aperitif anbieten, selbstverständlich kannst Du ein 0,2l oder 0,3l -Glas zur 0,5l-Flasche anbieten. Als guter Gastgeber kannst Du Deinen Gästen nachschenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grautvornix
29.01.2016, 17:04

0,1l Glas, da käm ich mir verkaspert vor!

0

Das 0,33 l Glas dazu stellen ....ein bisschen etwas angiessen

beim Servieren und den Rest können die Gäste dann

nachfüllen.

Das passt dann schon...VG pw


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pils is doch eh meist in kleineren Gläsern.

Große Flasche kleines Glas ist völlig ok. Andersrum ist nicht so gut ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du machen, wird auch in öffentlichen Lokalen so gemacht wenn die nur Flaschen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?