Pilotin ohne Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, 

Du hast doch gerade erst (vor ca. 16 Std.) gefragt, wie Du Pilot/in werden kannst. Ich dachte, Du hättest Dich mittlerweile bei den Airlines oder in der EU-Vorschrift schlau gemacht. 

Anscheinend ist es Dir mit dem Beruf also gar nicht so ernst, denn Eigeninitiative ist eine Eigenschaft, die man für jeden Beruf mitbringen oder entwickeln muss. 

Du brauchst als Pilot seitens des Gesetzgebers weder einen bestimmten Schulabschluss noch einen bestimmten IHK-Lehrberuf (falls Du das mit Ausbildung meinst). Aber ... natürlich können die Airlines eigene Vorgaben machen. 

Also, schau gefälligst da mal nach! Es handelt sich doch um Fakten, und die findet man nicht hier, sondern immer aktuell auf den Bewerberseiten der Arbeitgeber. Was ist daran so schwierig, selbst zu lesen, sich eine Tabelle mit den Anforderungen zu machen und diese dann zu vergleichen? 

Du kannst auch über eine "freie" Flugschule Deine Lizenz machen, musst aber dann bei einer Bewerbung trotzdem die Vorgaben der Airline erfüllen. Ansonsten dauert der Besuch einer Flugschule (egal wo) rund 24 Monate +/-.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is das ne ERNSTHAFTE Frage?? 

Als Pilot, Lokführer, Busfahrer, ect ist man für seine Fahrgäste verantwortlich!!  - NATÜRLICH braucht man dafür ne Ausbildung, Führerschein. 

Beantworte dir selbst die Frage, ob du von jemandem von A nach B gebracht werden willst, der / die aber nicht genau weiß, was er / sie da überhaupt macht und nur ein paar bunte Knöpfchen drückt!!??? 

- aber immerhin nen Realschulabschluss hat!!        Yippieeiahey.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie willst Du denn ohne Pilotenausbildung ein Flugzeug fliegen? Ohne Ausbildung gibt es keine Lizenz und ohne Lizenz bist Du keine Pilotin. So einfach ist das. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahahahahaha , willst keine Ausbildung machen , zunächst mal brauchst du für den Beruf das Abitur , dann die Lehre/ Ausbildung für mind. 2 Jahre und dann kannste arbeiten .
Viel Glück ;)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LamaPhalestina
17.01.2016, 11:18

ich meine ich ja mein abi machen dann direkt studieren ich will garnichts mit einer Ausbildung anfangen

0
Kommentar von SechsterAccount
17.01.2016, 11:19

Du musst so oder so eine Ausbildung machen , in Keinem Studium lernst du wie man ein Flugzeug fliegt etc.
das benötigt halt eine Ausbildung

0
Kommentar von SechsterAccount
17.01.2016, 17:07

Airline abhängig . LH verlangt es zumindest ,das wird ja toll wenn jeder so ein Ding fliegen könnte .

0

Ohne Ausbildung lassen die dich nicht Fliegen. Das kannst du vergessen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alsterstern
17.01.2016, 11:16

Auf dem Jahrmarkt geht das vielleicht :-)

0

Bei der Lufthansa anrufen und dort ein Bewerbungsschreiben abliefern, die Bedingungen erfährst du bei der Lufthansa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchbinPilotAB
17.01.2016, 12:52

Lufthansa bildet bis mindestens 2018,keine Piloten aus und LH ist nicht die best eAirline 

0
Kommentar von melina181194
17.01.2016, 15:07

IchbinPilotAB
Mit deiner Einstellung schaffst du es nicht mal zu Eurowings oder Wizz Air.😂
Dann willst du zu 'ner besseren Airline als LH? No way!😂

0
Kommentar von Luftkutscher
17.01.2016, 17:51

Ach, Du meinst, dass die LH Bewerber ohne irgend eine Ausbildung ein Flugzeug anvertraut? 

0

Was möchtest Du wissen?