"Pilotentest" (Extra Ohnmächtig werden) - Können Ärzte feststellen, dass man absichtlich ohnmächtig geworden ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi! Also ich kenne diesen Test zwar nicht, doch Ohnmacht ist ja eigentlich schon Ohnmacht. Insofern halte ich jetzt mal dagegen und behaupte, dass eine physische Untersuchung zu keinem dahingehenden Unterschied führt, wenn dabei keinerlei Gewaltspuren am Körper entstehen.

Wenn man sich beispielsweise selbst bis zur Bewusstlosigkeit in die Hyperventilation steigert, glaube ich nicht, dass der Arzt dieses auch direkt diagnostizieren kann. Beim Würgen oder Strangulieren hingegen entstehen Spuren, welche die Ursache sicherlich auch schnell aufdecken würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn entsprechende Messungen vorgenommen werden ist dies nachweisbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EHECK
24.04.2016, 15:18

und wie?

eine respiratorische Azidose besagt noch nichts darüber aus ob sie gezielt erreciht wurde.....

0

Was möchtest Du wissen?