Pilotenlaufbahn - HIV Test?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Nein, ein Blutbild ist für die Airline irrelevant, weil sie auf die Erstuntersuchung keinen Einfluss hat. 

Die flugmedizinische Erstuntersuchung darf ja nur durch ein sog. Aero Medical Center (Liste gibt es beim LBA) durchgeführt werden - und dort werden auch alle gem. den Vorgaben der EU/EASA erforderlichen Untersuchungen gemacht, natürlich auch HIV- und Drogentests. 

Und, um gleich Fragen vorzubeugen: Ja, die Lufthansa hat einen eigenen flugmedizinischen Dienst, der als AeMC zugelassen ist. Und genau deshalb agiert der völlig losgelöst von der Airline selbst. 

2. Natürlich kannst Du einen HIV-Test machen lassen: Beim Amtsarzt oder einem Facharzt für Infektionskrankheiten (stehen doch in den Gelben Seiten), aber wie gesagt, erfolgt der ultimative Test beim AeMC gem. 

"AMC1 MED.B.040 Infectious disease 

(a) Infectious disease General 

In cases of infectious disease, consideration should be given to a history of, or clinical signs indicating, underlying impairment of the immune system. 

(b) Tuberculosis 

Applicants with active tuberculosis should be assessed as unfit. A fit assessment may be considered following completion of therapy. 

(c) Syphilis 

Acute syphilis is disqualifying. A fit assessment may be considered in the case of those fully treated and recovered from the primary and secondary stages. 

(d) HIV infection 

(1) HIV positivity is disqualifying. A fit assessment with a multi-pilot limitation may be considered for individuals with stable, non-progressive disease. Frequent review is required. 

(2) The occurrence of AIDS or AIDS-related complex is disqualifying. 

(e) Infectious hepatitis 

Infectious hepatitis is disqualifying. A fit assessment may be considered after full recovery." 

3. Wenn Du den Test extra machen lässt, wirst Du ihn sicher bezahlen müssen. 

Aber, wieder die Mutter aller Fragen: Warum seid ihr jugendlichen Himmelsstürmer alle so hilflos und unselbstständig, was die Beschaffung von Informationen angeht? 

Und dann willst Du Dich wirklich auf die hier gemachten Aussagen verlassen und sie als Referenz nehmen? 

Du kannst doch alles durch ein paar Anrufe am Montag in Echtzeit klären. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein großes Blutbild beinhaltet keinen HIV Test.

Dein Arzt wollte keinen machen, hast du ihm erklärt, warum du den brauchst?.

http://www.onmeda.de/hiv\_aids/hiv\_test-wo-kann-man-einen-hiv-test-machen-lassen--16173-3.html

Dann frage mal nach wie das geht, wenn du einen anonymen HIV Test deinem künftigen Arbeitgeber gibst und es steht nicht dein Name drauf, dann könnte der Test ja von irgendwem sein.

Vielleicht irre ich mich ja auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst beim Gesundheitsamt anonym und kostenlos einen Test machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CptHGH 07.10.2017, 22:50

Vielen Dank für die Info.

Wo finde ich denn ein Gesundheitsamt oder kannst du mir Adressen von Gesundheitsämtern geben, ich bitte um Hilfe.

0
Sunset82 07.10.2017, 22:51

Offensichtlich hast du Zugang zum Internet. Bemühe doch selbst deine Tastatur und suche in deinem Ort nach dem Gesundheitsamt. Gern geschehen.

0
Sunset82 07.10.2017, 22:52

Für einen "angehenden" Piloten erscheinst du mir nicht gerade sehr clever.

1
CptHGH 07.10.2017, 22:56

Ok. Danke. Während du geantwortet hast, habe ich selber nach einem sog. "Gesundheitsamt" in meiner Gegend gesucht.

0

Nein du brauchst einfach ein Medical.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?