Pilotenausbildung lufthansa? Welchen schulabschluss?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Seit Deinem 2. Lebensjahr willst Du Pilot werden? Das nehme ich Dir nicht ab, schließlich wurdest Du zu der Zeit noch von Deiner Mutter umsorgt und wusstest gar nicht, dass es Piloten gibt. 

Da die Frage hier seit Bestehen von GF - seit dem letzten Jahrtausend? - immer und immer wieder gestellt wird, bleibt die Antwort immer gleich: Schau einfach auf der LH-Seite nach. 

Was ist daran so schwierig? Da Du es nicht schaffst, durch eigene Recherche auf der LH-Seite eine Antwort zu bekommen, ist der Job nichts für Dich und Du würdest eine Ausbildung sowieso nicht bestehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hahaio
21.03.2016, 15:15

nein da habe ich mich schon immer für flugzeuge interessiert

0
Kommentar von hahaio
21.03.2016, 15:17

meine eltern haben eine kleines flugzeug

0

Also wenn du es nicht mal schafft selbst auf die Lufthansa bzw. Be-Lufthansa Seite zu schauen, kannst es ja gleich knicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es reich Fachhochschulreife

Aber es werden da selten welche genommen weil der Überfluss an Abiturienten riesig ist und in den nächsten Jahren hast du sowieso keine Chance 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luftkutscher
21.03.2016, 16:21

Wo steht das? Oder wird da wieder einmal die fachgebundene Hochschulreife mit der Fachhochschulreife verwechselt?

1

Fachhochschulreife. Aber bis mindestens 2018 kannste es Knicken und selbst Dan müssen die ran die schon länger warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ramay1418
21.03.2016, 15:13

LH verlangt die Allgemeine Hochschulreife, wenn ich die Seite richtig gelesen habe: 

"Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife. Kein N.C." 

FHR geht auch, aber nur mit dem Nachweis der Berechtigung zum Hochschulstudium. Das sollte man dann aber auch in seiner Antwort mit angeben, denn die FHR alleine reicht eben nicht aus. 

Ob die Einschränkung jetzt sinnvoll ist oder nicht, ist eine andere Sache, die hier nicht weiter interessiert. 

1
Kommentar von Luftkutscher
21.03.2016, 16:24

Offenbar ist hier wie so oft der Unterschied zwischen der Fachhochschulreife und der fachgebundenen Hochschulreife nicht bekannt.

1

Was möchtest Du wissen?